KreaKraenzchen_Banner

KreaKränzchen #3 – März

Ihr Lieben!
Heute ist wieder der 15. und das bedeutet: Ein neues KreaKränzchen steht vor der Tür. Aber zuvor möchte ich kurz nochmal auf die tollen Beiträge vom Februar verweisen. Zu dem Thema „Fernweh“ gab es wirklich schöne Ideen. Vom Reisejournal, über Urlaubsfotos bis hin zu selbsterdachten Landkarten oder Stoffe voller Erinnerungen war wieder alles dabei. Alle Teilnehmer sind wie immer im Februar-Beitrag nochmal schön übersichtlich verlinkt, schaut also gerne rein! Jetzt heißt es aber die Ärmel hochgekrempelt und frisch ans Werk…

  1. Januar ~ Warme Gedanken
  2. Februar ~ Fernweh
  3. März ~ Erwachen
  4. April ~ Licht & Schatten
  5. Mai ~ Himmelwärts
  6. Juni ~ Midsommar
  7. Juli ~ Honigmond
  8. August ~ Hitzewallung
  9. September ~ Vernetzt & Zugesponnen
  10. Oktober ~ Blattgeflüster
  11. November ~ Nebelwelten
  12. Dezember ~ Something old, something new & something blue

Die Regeln des Kaffeekränzchens

Die generellen
Regeln sind ganz einfach: In jedem Monat (immer am 15.) gibt es ein
Thema von uns, zu dem ihr euch nach Herzenslust ausleben könnt.
Seid ihr immer mit der Kamera in der Hand unterwegs? Könnt ihr nicht aus
dem Haus gehen, ohne ein Wollknäul dabei zu haben? Sammelt ihr mental
schon morgens Ideen für euer leckeres Abendessen? Besteht euer halber
Kleiderschrank aus selbstgenähten Designerstücken? Oder ist das Material
eurer Wahl das Papier – in welcher Form auch immer? Alles ist erlaubt
und gern gesehen.

Da wir natürlich
neugierig sind, möchten wir aber auch etwas zu euren Ideen erfahren. Ihr
seid also dazu angehalten in euren Blogs darüber zu berichten und uns
zu erzählen, was ihr euch dabei gedacht habt. Wie seid ihr auf gerade
diese Interpretation gekommen? Wie war der Entstehungsprozess? Was hat
euch besonders Spaß bereitet und was war vielleicht doch schwerer als
erwartet? Erzählt es uns – denn wir sind hier schließlich bei einem
Kaffeekränzchen 😉 

Wer aber nun bei „Erwachen“ ein wenig Anlaufschwierigkeiten haben sollte, der muss unbedingt
bei der lieben Jen vorbeschauen, die wieder ein wunderschönes Moodboard
mit Inspirationen zusammen gestellt hat und damit sicher auch der
letzten schlummernden Muse auf die Sprünge helfen wird 🙂 
 

Die LinkParty zum KreaKränzchen

Teilnehmen darf
wie gesagt jeder, der einen Blog hat – ob nun auf englisch oder auf
deutsch geschrieben wird. Verlinkt euch selbst wie bei anderen
LinkPartys auch unten und vergesst dabei aber bitte nicht den Backlink, denn sonst funktioniert das Ganze nicht!

Wenn ihr gerne
das KreaKränzchen noch bekannter machen möchtet, freuen wir uns
natürlich, wenn ihr über uns berichtet oder sogar dauerhaft verlinkt (Palandurwen und Jen). Gerne dürft ihr dazu auch wieder den großen oder den kleinen Banner benutzen. ^^
Der dritte Monat hat ein wieder ein super Thema, dass sich in viele Richtungen auslegen lässt. Jen und ich überlegen schon ganz intensiv, was es bei uns geben wird. Der Frühling klopft ja schon an und die Frühlingsgefühle erwachen. Vielleicht wird es ja sogar eine Doppelvorstellung geben – es bleibt also spannend. Aber vor allem auch wegen eurer Beiträge! Also, immer her damit! 🙂

8 Gedanken zu „KreaKränzchen #3 – März

  1. lottapeppermint

    Aaaach mensch, ich glaub's ja nicht, dass schon wieder ein Monat vorbei ist und ich es wieder verpasst habe, bei eurer tollen Aktion mitzumachen. Dabei war Fernweh so ein tolles Thema 🙁
    Wieso geht Zeit momentan so schnell vorbei? ^^

    Dann gehe ich jetzt zumindest schauen, was die anderen so gewerkelt und geknipst haben.
    Liebe Grüße,
    lotta

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      Wirklich Schade. Aber ich habe auch das Gefühl, dass die Zeit grad ohne Ende rast :/
      Vielleicht schaffst du es ja dann im 3. Anlauf zu unserem Kaffeekränzchen 🙂

      Antworten
  2. Goldkind

    "Erwachen" ist ein Thema, mit dem ich bei der ersten Übersicht ja ehrlich gesagt recht wenig anfangen konnte. Ich dachte an zerzauste Haare, den ersten Kaffee, faul im Bett liegen und vielleicht an Morgenmuffeligkeit – an Frühlingsgefühle habe ich zu dem Zeitpunkt gar nicht gedacht (muss am Winter gelegen haben).

    Diesmal würd ich aber auch gern mitmachen! Chakka! 😀

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      Oooooh, da freue ich mich aber und bin schon suuuuper gespannt XDD

      Wir haben das Thema tatsächlich ja so offen gelassen, dass Leute, die mit Erwachen im Sinne von Frühling nix anfangen können, vielleicht dann aber eben es wortwörtlich angehen können *gg

      Antworten
  3. Pingback: KreaKränzchen #3 - Erwachen - Palandurwens Imaginarium

  4. Pingback: 7 Sachen - 11/52 ... Plattfuß-Edition ^^; - Palandurwens Imaginarium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.