KreaKraenzchen_Banner

KreaKränzchen #2 – Februar

Ihr Lieben!
Gestern ist unser erstes kreatives Kaffeekränzchen zuende gegangen und ich muss sagen: Für die erste Runde bin ich doch schon recht zufrieden. Insgesamt haben sich 9 Teilnehmer gefunden und wirklich ganz unterschiedliche Dinge zum Thema „Warme Gedanken“ gewerkelt: Von leckeren Speisen, über perfekt unperfekte Schmuckstücke, zu vom Urlaub kündenden Shorts bis hin zu liebevollen Geschenken für nähende Freunde und Verwandte war alles dabei und noch viel mehr. Schaut unbedingt nochmal im Januar-Beitrag vorbei! ^^ Aber nun wenden wir uns dem neuen Thema zu…

  1. Januar ~ Warme Gedanken
  2. Februar ~ Fernweh
  3. März ~ Erwachen
  4. April ~ Licht & Schatten
  5. Mai ~ Himmelwärts
  6. Juni ~ Midsommar
  7. Juli ~ Honigmond
  8. August ~ Hitzewallung
  9. September ~ Vernetzt & Zugesponnen
  10. Oktober ~ Blattgeflüster
  11. November ~ Nebelwelten
  12. Dezember ~ Something old, something new & something blue

Die Regeln des Kaffeekränzchens

Die generellen
Regeln sind ganz einfach: In jedem Monat (immer am 15.) gibt es ein
Thema von uns, zu dem ihr euch nach Herzenslust ausleben könnt.
Seid ihr immer mit der Kamera in der Hand unterwegs? Könnt ihr nicht aus
dem Haus gehen, ohne ein Wollknäul dabei zu haben? Sammelt ihr mental
schon morgens Ideen für euer leckeres Abendessen? Besteht euer halber
Kleiderschrank aus selbstgenähten Designerstücken? Oder ist das Material
eurer Wahl das Papier – in welcher Form auch immer? Alles ist erlaubt
und gern gesehen.

Da wir natürlich
neugierig sind, möchten wir aber auch etwas zu euren Ideen erfahren. Ihr
seid also dazu angehalten in euren Blogs darüber zu berichten und uns
zu erzählen, was ihr euch dabei gedacht habt. Wie seid ihr auf gerade
diese Interpretation gekommen? Wie war der Entstehungsprozess? Was hat
euch besonders Spaß bereitet und was war vielleicht doch schwerer als
erwartet? Erzählt es uns – denn wir sind hier schließlich bei einem
Kaffeekränzchen 😉 

Wer aber nun bei
Fernweh ein wenig Anlaufschwierigkeiten haben sollte, der muss unbedingt
bei der lieben Jen vorbeschauen, die wieder ein wunderschönes Moodboard
mit Inspirationen zusammen gestellt hat und damit sicher auch der
letzten schlummernden Muse auf die Sprünge helfen wird 🙂 
 

Die LinkParty zum KreaKränzchen

Teilnehmen darf wie gesagt jeder, der einen Blog hat – ob nun auf englisch oder auf deutsch geschrieben wird. Verlinkt euch selbst wie bei anderen LinkPartys auch unten und vergesst dabei aber bitte nicht den Backlink!

Wenn ihr gerne das KreaKränzchen noch bekannter machen möchtet, freuen wir uns natürlich, wenn ihr über uns berichtet oder sogar dauerhaft verlinkt (Palandurwen und Jen). Gerne dürft ihr dazu auch wieder den großen oder den kleinen Banner benutzen. ^^
Wir sind schon super gespannt auf die zweite Runde und was ihr zu diesem Thema alles werkelt. Unsere Beiträge kommen im Laufe der nächsten Tage – ich weiß ja schon, was Jen gezaubert hat – allein das wird wieder richtig toll!
Also, worauf warten? Ab mit dem Fernweh! 😉

11 Gedanken zu „KreaKränzchen #2 – Februar

  1. Jen

    Wup wup wup! Auf geht's in die zweite Runde! Ich bin schon gespannt, was wir diesen Monat an tollen Projekten sehen. Meins steht schon halbfertig auf meinem Scraptisch herum, aber weil ich so klug bin, habe ich natürlich etwas vergessen mitzubringen. Naja, dann eben nächste Woche. 😉
    Ich bin schon gespannt, was du uns zeigen wirst!

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      *wheee ich freu mich auch auf die nächste Runde *huiiii ^^
      Und ich freu mich besonders, dass du uns dieses Mal etwas gecraptes zeigen wirst – ich liebe ja deine gescrapten Dinge *hach 😀
      Aber meine Sache bedarf auch noch ein wenig der Vorbereitung – und damit werde ich mich dann jetzt auch wieder auseinandersetzen, damit ich dann auch zeitnah zeigen kann, was ich mir überlegt habe *hihi

      Ich wünsche dir mir uns allen ganz viel Spaß *hihi ^^

      Antworten
  2. Ette Ett

    Bin schon fleißig am werkeln, zugegeben, das Thema passt perfekt zu einem Projekt was schon so lange auf meiner Liste stand. Manchmal braucht man einfach nur einen Anschubser und eine Deadline 🙂

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      Uhi, da bin ich ja aber gespannt! Und freue mich total, dass wir dir da einen guten Grund liefern konnten, damit du das Projekt angehst. ^^ Ich finde ja immer, wenn man so alte Projekte wieder aufnimmt und sie fertig macht bzw. endlich mal angeht – dass sich das dann immer super anfühlt und motiviert ^^

      Antworten
  3. Pingback: KreaKränzchen #9 - September - Palandurwens Imaginarium

  4. Pingback: KreaKränzchen #3 - März - Palandurwens Imaginarium

  5. Pingback: KreaKränzchen #2 - Fernweh - Palandurwens Imaginarium

  6. Pingback: 7 Sachen - 7/52 ... wenn das Internet nicht wie du will. - Palandurwens Imaginarium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.