KreaKränzchen #11 – November

Ihr Lieben!

Der 11. Monat hat angefangen (um genau zu sein, schon vor einigen Tagen…) und damit nähern wir uns dem Ende unseres kreativen Kaffeekränzchens. Aber natürlich warten noch zwei Themen auf euch, die nochmal zum Endspurt eure Kreativität ordentlich anfeuern sollen. Beim „Blattgeflüster“ aus dem Oktober haben wir ja offenbar einen Nerv getroffen. So viele Einsendungen hatten wir bisher noch zu keinem Thema!

23 Mal haben wir ein Blattgeflüster gehört – unter andem haben wir den spannenden Werdegang eines Herbstquilts verfolgen können, es gab Herbstkränze, Blätterstempel, blättrige Windlichter, tolle Wollwerke in Herbstfarben, ein herbstliches Blättergeraschel in Papierform – und so viel mehr! Vielen Dank für alle die wunderschönen Beiträge! Schaut unbedingt beim Blattgeflüster vorbei!

Aber nun geht es in die vorletzte Runde. Das erste, was beim November uns in den Sinn kam, waren Nebelschwaden – darum lautet das neue Thema auch einfach nur: „Nebelwelten“.

Moodboard_November15

Solltet ihr zum ersten Mal zu unserem kreativen Kaffeekränzchen stoßen und noch nicht wissen, wie das KreaKränzchen funktioniert, hier die Regeln knapp zusammengefasst: Jeden Monat wollen wir eure Kreativität ankurbeln und geben ein Thema vor, welches euch hoffentlich inspiriert.
Dazu darf gewerkelt werden, was euch beliebt – egal ob gestrickt, gezeichnet, gebastelt, gekocht oder fotografiert. Alles ist erlaubt und wird vom 15. bis zum 14. des Folgemonats auf unseren Blogs gesammelt. Auch in diesem Monat findet ihr bei Jen die Linkparty und alle Regeln im Detail und bei mir ein bisschen was zur Einstimmung 😉

Denn auf November und Nebelwelten muss man sich nach dem langen Sommer und dem goldenen Herbst erst einmal wirklich einlassen. Trist und Grau scheint das Wetter jetzt immer zu sein. Da will man doch nur nach Hause und ganz dick eingemuckelt in einen kuscheligen Wollpullover, die Wärmflasche (oder auch Katze) auf dem Schoß auf der Couch sitzen und vielleicht maximal den Regentropfen am Fenster zu sehen.

Doch es lohnt sich auch, an solchen Tagen einmal das Haus zu verlassen. Denn Nebelschwaden sind geheimnisvoll, sie tauchen das alltäglichste in diesen mysteriösen Sumpf, in dem man seine Hand nicht mehr vor Augen sieht und kurz zumindest vergisst, wo man sich gerade befindet. Das ist eigentlich nicht der Arbeitsweg – in Wahrheit schreitet man direkt in ein Märchen hinein – der Baum bekommt ein schemenhaftes Gesicht und hinter der Laterne verschwindet etwas, das aussieht wie ein kichernder Kobold.

Inspiriert von dieser Märchenwelt entstehen wunderschöne, fantasievolle Dinge – Stickereien, die den Zauber von Regentropfen auf Stoff bannen. Kuschelige Flüsse aus Wolle, die sich wärmend um unseren Hals legen. Wunderschöne Aquarell-Kunstwerke, die die verwaschen-mystische Dimension der Nebelwelt draußen so fabelhaft einfangen können. Und immer mit dabei: Das leckere Heißgetränk.

Wenn ich das hier lese, möchte ich am liebsten sofort anfangen und durch Nebelschwaden spazieren. Wie geht es euch? Greift zum Werkzeug eurer Wahl und zaubert! Und kommt zurück, um uns davon zu berichten 😉

Bildnachweise Moodboard (v.l.n.r. / v.o.n.u.)
mazeofphotography.blogspot.de | pinterest.com/papierblumchen | etsy.com/de/shop/dearcatherina | flickr.com/photos/domontedesign | pinterest.com/ndelabrosse | celinestreasure.wix.com | earlgreyblog.com

4 Gedanken zu „KreaKränzchen #11 – November

  1. Pingback: 7 Sachen - 46/52... Novembermood. - Palandurwens Imaginarium

  2. Goldkind

    Auch wenn mich „Nebelwelten“ ja absolut begeistern – ich liebe nebel! – muss ich zugeben, das ich mir bei der Umsetzung keine spontanen Ideen kommen… Vielleicht fällt mir noch was ein.
    Deine gestickten Wolken mit Regen gefallen mir ja schon gut, aber passt das denn so gut zu Nebel? ^^

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      Naja, Nebel sind ja auch nur sehr feine Regentröpfchen 😉 Deswegen fand ich Wolken und Regen absolut passend zu „Nebelwelten“
      ^^
      So schön ich das Thema aber auch selber finde – ich muss auch noch etwas grübeln, was ich nun anfange damit XD aber wir haben ja noch bis zum 14.12. Zeit ^^

      Antworten
  3. Pingback: KreaKränzchen #11: Nebelwelten. - Palandurwens Imaginarium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.