Listergottalist Teil 2

Listersgottalist – Teil 2

Ihr Lieben!
Ich freue mich ja schon ganz schön, dass meine Listen bei euch so gut angekommen sind ^^ Heute möchte ich euch darum den zweiten Schwung meiner Listen zeigen.

Dazu nochmals kurz die Info: Diese Listen sind keine „wirklichen“ To-Do-Listen. Sie sind eher dazu gedacht, sich selbst zu reflektieren und ein bisschen Spaß am Schreiben & Basteln zu haben. Wen es interessiert, der kann entweder noch ein wenig in meinem ersten Listen-Post darüber nachlesen oder gleich auf listersgottalist.com vorbeischauen und sich da die Themen und Regeln runterladen. Hier geht’s jetzt aber erstmal weiter mit meinen Listen… 😉

Tag 15 hatte das Thema „Places I want to go“ – kein Wunder, dass da ein bisschen die Pferde mit mir durchgegangen sind, oder? ^^; Diese Seite ist wirklich extrem voll geworden – und irgendwie finde ich sie genau deswegen super. Sie ist eine meiner bisherigen Lieblinge 🙂 Die rechte Seite hatte einen fiktiven Lottogewinn als Thema – ergo musste es natürlich ein bisschen Blingbling geben ^^
Das im Hintergrund verwendete Papier stammt von den vor einigen Wochen bei Aldi im Angebot gewesenen Motiv-Papier-Blöcken, im speziellen aus dem Vintage-Design. Dazu passte wunderbar eines der tollen Tag-Post-Its, die ich vergangene Jahr von Iv in meinem Adventskalender hatte ^^ Ein bisschen Stempeln, ein paar Washis – et voila. ^^
Apropos Washis – hier habe ich mal wieder in die Vollen gegriffen. Die Farbkombination Gold-Mint hat es mir momentan ja ganz arg angetan und da ich wusste, dass dieses Diamantpapier (von My Mind’s Eye, Trend Edition) sonst wahrscheinlich für lange Zeit versauern würde, wenn ich es jetzt nicht nutze, waren die Tapes dazu auch einfach perfekt. Oder? ^^
Die nachfolgenden Seiten 17 und 18 sehen auf den ersten Blick wahrscheinlich recht schlicht und unaufgeregt aus, haben mich aber tatsächlich sehr viel Zeit gekostet. Zum einen das Zeichnen (Wie ich mich über die Jahre verändert habe) – zum anderen aber auch tatsächlich das Schreiben der Liste (Top 10 der besten Momente meines Lebens … nach 5 wollte mir schon nichts mehr einfallen…). Hier zeigte sich mal wieder extrem, wie schwer es mir fällt mich auf diese Art einzuschätzen … Aber ich glaube, genau deswegen reizt mich diese Challenge eben auch 🙂 
Um einiges schneller ließen sich dafür die Tage 19 und 20 füllen: Lieblingsbücher und Lieblingsfilme. Habt ihr ein bisschen Zeit mitgebracht? *hihihi Tatsächlich sind beide Listen eigentlich nur unterbrochen und nicht vollständig. Insbesondere bei den Büchern fehlt sicher noch das eine oder andere, denn durch häufiges Ausleihen habe ich manchmal wirklich einfach vergessen, was ich schon alles großartiges gelesen habe … 
Diese Seite ist wieder sehr voll geworden – aber auch hier finde ich es gerade genau deswegen passend, schließlich ist meine Liste ja auch sehr voll ^^. Unter anderem habe ich einen lang gehüteten Schatz verwendet, um die Seite zu gestalten: Eine Original-Buchseite aus Faust II, die Iv mir mal vor langer langer Zeit zum Verbasteln geschenkt hat. Ist das nicht der Wahnsinn? ^^ Natürlich habe ich noch nicht die ganze Seite genutzt und den Rest auch wieder ordentlich weggepackt. Mal sehen, wie lange ich ihn noch hege und pflege ^^
Übrigens habe ich hier und auch auf der Seite davor das erste Mal Project Life Karten genutzt. Die hege ich ja auch – aber ein, zwei dachte ich, dürfen auch gerne bei dieser Aktion verbraten werden ^^
Auf der Filmseite ist glaub ich inhaltlich noch mehr los, als auf der Buchseite. Dafür ist sie vom Layout her ein bisschen schlichter. Die Inspiration zu den kreuz und quer verlaufenden Washis im Filmrollendesign habe ich von einer Instagram-Nutzerin, die ebenfalls an der Challenge teilnimmt. Sie hat an einem anderen Tag dieses Design für eine Seite genutzt und ich fand es mit der Filmthematik endlich auch bei mir passend. So ist ein bisschen Action im Hintergrund, ohne dass er total zugebombt ist *hihi
Und nun folgt die aktuelle Doppelseite. Tag 21 bezog sich nochmals auf Filme – die Lieblingsfilmzitate wurden erfragt. Eigentlich wollte ich gerne meine Komfortzone (Blümchen, Chichi, Gold/Braun, Türkis, Rosa, Schwarz-Weiß) ein bisschen verlassen und habe darum bewusst das grüne Papier mit dem grafischen Muster ausgewählt. Aber ich kann eben nicht aus meiner Haut und so ist es letztenendes doch weniger anders als mehr typisch geworden, oder? 
Darum musste Tag 22 ein Knaller werden. Und ich weiß ja nicht, wie es euch geht – aber ich glaube, das ist mir gelungen. ^^ Das Thema „Lieblingssüßigkeiten meiner Kindheit“ hat mich nämlich spontan mal wieder in schwere Erinnerungsnot versetzt und ich wollte darum ursprünglich auf die Liste nur den Punkt „Ich weiß nichts mehr“ schreiben. Darum sollte die Seite aber vom Äußeren her wenigstens super werden – und was ist besser als ein Regenbogen?!
Ich habe meine kompletten Stempelfarben aufgereiht und dann mit einem Make-Up-Schwamm (da macht es sich bezahlt, dass ich zu doof für Farbübergänge auf Nägeln bin und die Dinger noch jungfräulich rumlagen) losgelegt. Spannender Weise hat keine Farbe durchgedrückt – diese Technik könnte also durchaus wiederholt werden – ich hätte da auch schon eine Idee… ^^
Übrigens sind mir dann doch noch ein paar Süßigkeiten eingefallen *hihi
Und damit sind wir bei Heute angekommen, dem
23. April. Somit neigt sich die Challenge ja bald ihrem Ende zu. Und
ich weiß schon jetzt: Irgendwie wird sie mir ganz schön fehlen … :/
Aber noch habe ich ja eine ganze Woche und die letzten Ergebnisse werde ich euch definitiv auch wieder zeigen! ^^
Und vielleicht – gaaaanz vielleicht – mach ich ja im Mai auch nochmal mit. Denn in meinem Buch wäre auf jeden Fall noch Platz für einen weiteren Monat. Hab ich schon mal ausgezählt *hihi ^^
Verlinkt bei RUMS.

14 Gedanken zu „Listersgottalist – Teil 2

  1. Jen

    Ich bin immer noch so hart verliebt in deine Süßigkeiten-Seite! *_______* Die ist dir einfach unfassbar gut gelungen. Der Farbverlauf ist einfach großartig geworden, die Übergänge sind so schön weich geworden.

    Aber auch die Lotto-Seite mag ich total – an dieser Stelle ein virtueller High-Five für die Gold-Mint-Kombi. Die geht einfach immer!
    Und deine Zeichnungen auf Seite 17 finde ich wunderschön. Du bist künstlerisch wirklich begabt (sieht eins ja schon an deinen Zentangle-Kreationen), aber auch bei deinen Listen wird es immer wieder deutlich.

    Ich freu mich schon auf alle weiteren Listen – wenn der Monat rum ist, werde ich meine auch nochmal im Blog zeigen, denke ich, wenn auch nur einige ausgewählte. Es ist doch ganz schön, sie noch einmal gesammelt vor Augen zu haben. 🙂

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      *gnhihihi danke schön – ich schau sie auch die ganze Zeit an und muss mir da echt mal selbst auf die Schultern klopfen. ^^ Ich mag die Süßigkeitenseite auch sehr :3

      haha – künstlerisch begabt ^^;; du bist lieb – aber das sind nur Kritzeleien, uninspirierte Überreste aus meiner Anime-Manga-Zeit *kicher also da gibt es wirklich andere Leute, die das mehr verdienen würden – aber ich freue mich sehr, dass es dir dennoch gefällt ^^

      Und yay, ich freu mich auch schon deine nochmal gesammelt zu sehen 😀

      Antworten
  2. merlina

    Ich finde deine Listen wundervoll <3…ich mache ja für mein Patenkind ein Lebensbuch das sie wenn sie mal 18 ist bekommen wir…und ich glaube ich werde mir wenn ich darf ein paar Ideen von dir klauen um die Seiten zu gestalten 🙂

    Liebe Gruesse
    Merlina

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      Aww, das ist aber eine schöne Idee mit dem Lebensbuch. Weiß dein Patenkind das auch? 😀

      Und bitte gerne, wenn dir was gefällt, übernimm es – ich habe ja wie gesagt auch viel mich bei anderen inspirieren lassen und da ist auch nix von der Idee her gepachtet oder super originell 😉

      Ich wünsche dir ganz viel Freude – auch wenn die Fertigstellung wohl noch ein wenig brauchen wird *thihi ^^

      Antworten
  3. Goldkind

    AHHH. Das ist alles SO VIEL. Und so hübsch!
    Ehrlich. Wenn ich hier jetzt Sachen herauspicke, vergesse ich garantiert mindestens die Hälfte. Ich WILL dieses Buch in echt sehen! x.x

    Okay. Ich versuchs mal. (mit trick 17 – der Post ist in einem anderen Tab noch mal offen. XD)
    Direkt auf Seite 15 dachte ich: OH! Bei einem Punkt kann ich helfen! JA! 😀 Das machen wir demnächst mal, ja? 😀
    Gestaltet ist die Seite auch toll. Bei dem Schiff im Hintergrund dachte ich ja an diesen Ikea-Stoff, aus dem ich auch ein Kissen hab. *kicher*
    Und die Seite daneben ist farblich auch wieder so schön. *___* Und gold! Und Sterne! Und Wimpel!!!!1!1
    Und dann diese niedlichen Zeichnungen von dir! Awww! Das ist so goldig! 😀
    Bei den "best Moments" muss ich gleich erstmal bei Instagram nachlesen. So kann ich das nicht entziffern, dabei bin ich so neugierig! ^^
    Ohhh, und bei Seite 19 hab ich die Seite sofort wiedererkannt. *kicher*
    Da muss ich doch direkt noch mal schauen, ob ich noch mal welche finde. <3

    Oh und der Rest ist auch hübsch geworden. Die Regenbogenseite!
    Hach, du siehst, ich bin begeistert. Jetzt muss ich nur noch mal Lesen gehen. 😉

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      *thihihi du bist so lieb *kuschel und natürlich darfst du das Buch dann befingern 😀

      So jetzt kurz noch ein paar Worte zu deinen Worten ^^
      Stimmt! Das Schiff sieht echt so ein bisschen aus – herrlich *thihi und jawoll, machen wir! Ich freu mich drauf 🙂

      *thihi ich sagte ja, es kommt noch mal eine Horde Wimpelchen XD
      Und danke ^^ ich hab mir echt Mühe gegeben mit den Zeichnungen – mich selbst darzustellen auf so knappem Raum war nicht ganz so einfach ^^;

      aye, die Liste ist schwer zu lesen – aber wenn es bei Insta auch nicht klappen sollte, erzähl ich dir's ansonsten auch 😉

      Uuuh und wenn du noch Seiten findest, bin ich ein dankbarer Abnehmer *_*

      ^^

      Antworten
  4. filigarn

    Huhu du Liebe!,
    Ich war ja schon sooo gespannt auf den nächsten Listenteil! Hat sich total gelohnt zu warten :). Die Lotterie-Seite find ich echt toll!! Rein optisch mag ich auch die Movie-Seite sehr. Das wäre die Seite, bei der ich wohl fast nix drauf stehen hätte (doch "Ziemlich beste Freunde" und "The Bucketlist" – die mag ich tooootal gern!!). Freu mich auf den nächsten Teil …

    Liebste Grüße
    Nadja

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      Aww, danke schön ^^
      ich hatte dafür bei anderen Themen echt Schwierigkeiten, die Seite (inhaltlich ^^) zu füllen – das geht wohl jedem mal so *thihi

      Aber ziemlich beste freunde ist ein großartiger Film! ^^

      Antworten
  5. MindLess

    Eine interessante Idee, durch die Listen lernt man bestimmt so einiges über sich selbst! Auch wenn ich deine Seiten echt hübsch finde, dieses Papierarbeiten wäre nichts für mich. Zuviel fiddeliges Zeug und zu gefährlich noch ein Hobby anzufangen. Also schaue ich dir gespannt zu und mache weiter den Kram den ich schon kann/für den ich Kram zuhause habe!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.