KreaKraenzchen_Banner

KreaKränzchen #4 – April

Ihr Lieben!
Es ist wieder der 15. des Monats und darum bitten Jen und ich euch an die Basteltische und laden zur 4. Runde unseres KreaKränzchens – dem kreativen Kaffeekränzchen ein. 
Wenn ihr noch nicht wisst, wie das KreaKränzchen funktioniert, hier die Regeln knapp zusammengefasst: Jeden Monat wollen wir eure Kreativität ankurbeln und geben ein Thema vor, welches euch hoffentlich inspiriert und begeistert. Dazu darf gewerkelt werden, was euch beliebt – egal ob gestrickt, gezeichnet, gebastelt, gekocht oder fotografiert. Alles ist erlaubt und wird vom 15. bis zum 14. des Folgemonats auf unseren Blogs gesammelt. Aber Achtung: In diesem Monat tauschen wir zur Abwechslung die Rollen – also schaut bei Jen für die Linkparty und alle Regeln im Detail rein, und lest bei mir ein bisschen was zu Einstimmung 😉

Im März hat scheinbar entgegengesetzt zum Thema „Erwachen“ bei uns allen ein bisschen die Frühjahrsmüdigkeit eingeschlagen. Dennoch haben wir ingesamt 5 schöne Beiträge einsammeln können. Während Jen unsere Geschmacksknospen mit Rharbarber-Muffins geweckt hat, hat Seniorita S. den Balkon aus dem Winterschlaf geholt. Passend dazu grünt es auch bei der lieben Rose auf dem Fensterbrett. Und neu erwacht ist bei der guten Frau Ploerre zudem die Liebe zu ihrer tollen neuen Bluse. Schaut auf jeden Fall die Beiträge mal durch, es lohnt sich!
Nun hoffen wir aber mit unserem neuen Thema etwas Gegensätzliches zu bewirken und euch so richtig anzustacheln! Denn was könnte es spannenderes geben als das Knistern zwischen  
Licht & Schatten

Licht und Schatten. Hell und Dunkel. Schwarz und Weiß. Daran kann zunächst gedacht werden bei diesem Thema. Doch das muss nicht alles sein. Denn dahinter verbirgt sich ein ganzes Arsenal an Gegenpolen, ein spannendes Feld zwischen den Extremen, die einander gegenüberstehen und genauso gut auch sanft ineinander übergehen können.
Denn was ist weicher als das Spiel der Sonnenstrahlen auf einem weichen Waldboden im Frühling? Wenn die Sonne die Schatten der Blätter auf der eigenen Haut tanzen lässt und gleichzeitig wärmt und kühlt? 
Es ist aber auch geheimnisvoll, wenn diese beiden Extreme aufeinander treffen. Was eben noch da war, scheint im nächsten Augenblick schon zu verschwinden. Das, wie es ist, entpuppt sich vielleicht als etwas ganz anderes. Zwischen Licht und Schatten warten nämlich auch Überraschungen und Neuheiten.
Und schließlich mündet alles in einer bunten Farbexplosion in der sich helle Töne mit dunklen vermischen, gute Laune verdrängt die schlechte, Illusion geht in Wirklichkeit über. Ein Biss von einer harmlosen Speise kann im Mund zu wahren Geschmacksorgasmen führen – ein wildes Spiel aus Süß und Salzig? Ein Griff ganz tief in die Stoffkiste, blind erfühlte Materialien – ein neues Lieblingsstück? 
Na? Kribbelt es euch schon in den Fingern? 
Dann auf an die Arbeit – und dann ganz schnell zu Jen und in die Linkparty! Wir sind schon super gespannt!

4 Gedanken zu „KreaKränzchen #4 – April

  1. Jen

    Ich freu mich! Ich habe zwar noch überhaupt keine konkrete Idee, was es in diesem Monat wird, aber ich lasse mich da einfach von meiner Muse überraschen. 😀

    Antworten
  2. Pingback: KreaKränzchen #4 – Licht & Schatten | palandurwen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.