Blau1_web

Goldige Zeiten – Outfitshooting mit Goldkind.

Ihr Lieben!
Erinnert ihr euch noch an das Blogover-Wochenende, welches ich mit Iv vor einiger Zeit verbracht habe? Nicht nur an den Blogs haben wir geschraubt und gedreht, sondern auch für die Blogs ein bisschen was gemacht. Unter anderem nämlich Fotos. Jede Menge um genau zu sein. ^^
Aufmerksame Leser ihres Blogs haben sie sicher schon gesehen – aber dennoch möchte ich einige der entstandenen Bilder, die ich mit verlaub nämlich gar nicht mal so schlecht finde ^^, auch hier festhalten. Denn abgesehen davon, dass sie wirklich tolle, selbstentworfene und genähte Kleidung illustrieren, könnt ihr auf ihnen auch meine wunderhübsche Iv bewundern 😀 Wenn das mal kein Grund ist, oder? 
Also los geht’s 🙂 

 

Ihr seht hier der Reihe nach erst einen alltagstauglich interpretierten Dirndlrock (ein Readymade), die ultrabequeme aus Lieblingsstoff genähte Haremshose (so würde ich sie ja auch fast tragen), die unglaublich schicke kurze Streifen-Hose und – mein Lieblingsoutfit – das Puntechiffonkleid. (Mehr Bilder und Infos findet ihr jeweils in den einzelnen Posts von ihr.)
Ist das nicht der Wahnsinn? Das hat sie selbst gemacht. Mit ihren eigenen Händen! Ich bin immer wieder tief beeindruckt – und freue mich schon auf unsere nächste Session, denn so lichtet man doch gerne Fashion ab, oder? 😀
 

10 Gedanken zu „Goldige Zeiten – Outfitshooting mit Goldkind.

  1. Goldkind

    Na spätestens jetzt hast du dich definitiv gut revangiert. *gg*

    Du weißt ja, mit dir schieße ich immer gern! 😀
    Und die Ergebnisse sind dieses Mal wieder extrem tollig geworden! *___*
    Das machen wir bald mal wieder, ja? 😀

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.