IMG_1215

Nach dem Urlaub – das Fotochaos regiert!

Ihr Lieben!

Ich bin jetzt endgültig gesund und leicht gebräunt / verbrannt wieder aus meinem Urlaub da und muss nun eigentlich nahtlos mit schreiben starten, um meine drei Hausarbeiten noch rechtzeitig fertig zu bekommen. ABER am ersten Tag will man sich ja auch nicht gleich überanstrengen und so denke ich, mein Arbeitspensum auch noch schaffen zu können, wenn ich noch diesen ersten Nach-Urlaubs-Post für euch verfasse. Es wird einer von vielen werden, denn ich habe in diesen zwei Wochen Urlaub einiges Schönes machen können *hach 
Kurz zusammengefasst:

  • eine Woche im Rheinland bei den Eltern meines Liebsten – wir haben viiiiiel besucht und uns angeschaut (Trier, Saarburg, Koblenz, Burg Eltz, Maria Laach) – es wird also einige Posts mit Bildern davon geben – die müssen aber erstmal gesichtet und sortiert werden – das wird noch etwas dauern und so peu-a-peu passieren ^^ ich habe mir aber von allen Sehenswürdigkeiten eine Postkarte nur für mich mitgenommen, als Erinnerung, denn sonstiges Shoppen war eher mau (Bilder siehe unten)
  • dann direkt im Anschluss war mein liebes elenchen einige Tage bei uns – viiiel zu kurz, aber immerhin ^^ Und sie hat mir wunderschöne Mitbringsel mitgebracht – so schön *-* (siehe unten)
  • darauf folgten zwei eher ruhige Tage mit spazieren gehen, Fensterputzen, lesen und viel Zeit miteinander verbringen.
  • Und am Wochenende hat es nochmal geknallt: Samstag war spontan eine ganz liebe Freundin aus Nürnberg in DD. Da wir uns schon eeewig nicht mehr gesehen hatten, habe ich die Gelegenheit genutzt und mit ihr und einer Freundin zu dritt einen schönen Tag in DD verbracht – bisschen Kultur, lecker Eisbecher und dann noch bisschen bummeln – perfekt. Nur die Füße waren danach mächtig aua! ^^; 
  • aber gestern durften sie sich auch nicht ausruhen, denn da ging es zu Kruschti, da mein Mann an seinem PC rumbasteln wollte und Kruschtis Mann da ja Profi ist. Wir Mädels haben dann also die beiden spielen lassen und sind zusammen nochmal aufs Dresdner Stadtfest gegangen, in der Hoffnung eine schöne Holzforke für mich zu finden – aber leider war nirgends auch nur ansatzweise etwas aufzutreiben ;( Dafür hab ich nun einen leichten Sonnenbrand und meine Beine Muskelkater *lach aber schön war’s trotzdem – da hatte ich meine Kruschti mal wieder ganz für mich alleine ^^
So. Zwei Wochen Urlaub so knapp es nur ging komprimiert. Wie gesagt, alles im Detail gibt’s dann so peu-a-peu die nächsten Tage – ich muss aber jetzt echt ranklotzen mit dem Uni-Kram. ^^;
Heute soll es also nur die neuen Errungenschaften zu sehen geben. Viel Spaß beim Fotochaos Nummer 1:
Postkarten – ein Vorgeschmack auf die kommenden Posts ^^
vlnr: Saarburg – Trier (Palastgarten) – Trier (Porta Nigar) –
Burg Eltz an der Mosel – Benediktinerabtei Maria Laach.
wunderschöne Sammeltassen –
ein Überbleibsel aus dem Haushalt der einen Großmutter meines Mannes
ich habe sie geschenkt bekommen, weil keiner sie sonst gebrauchen konnte
wahre Schätze – ich bin so dankbar *_*
Eifrig das Bücherregal aufgestockt.
Oscar Wilde und Who’s Who im Märchen sind von einem Flohmarkt, je 1 € *-*
Ziemlich beste Freunde ist das Originalbuch, von dem der Film inspiriert wurde –
sehr interessant und ergreifend, Rezension folgt ^^
Mitbringsel elen:
anspruchsvolle Lektüre von Sartre ^^ und dazu einen Armreif und … 
… einen Haarstab aus Prag – wunderschön *-*
leider muss ich die Handhabung des Haarstabs noch etwas üben –
er hat durch den Stein schnell Schlagseite ^^;
Depot-Einkäufe:
zwei wunderschöne selbstklebende Bänder *_*
und ein lila-Geschenkband, recht günstig ^^
nicht auf dem Bild: der lila Tischläufer für’s Wohnzimmer, der ist gerade in der Wäsche. ^^
Während ich weg war, erreichte mich eine Sendung der lieben Miss Blogger
sie hat mir 4 Nagellacke (das war eigentlich nicht abgesprochen aber sehr süß von ihr ^^)
… und das essence stamping-set geschenkt, da sie damit wohl nicht klar kam …
ich bin gespannt, wie es mir ergehen wird…
(sorry Iv, da war jetzt doch Nagellack dabei ^^; )
Und schließlich:
Im Ausverkauf am Samstag bei Kiko ergattert, je 1,50€
links: 300 Pearly Malachite Green (Meerjungfrauenblau-grün)
rechts: 374 Pearly Chocolate Noir (flüssige Schokolade *_*)

So. Das war soweit die Beute. Im nächsten Post kann ich euch dann hoffentlich die ersten wirklich interessanten Urlaubsbilder zeigen 🙂

Bis dahin wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche, schmelzt nicht weg! 😉

10 Gedanken zu „Nach dem Urlaub – das Fotochaos regiert!

  1. Goldkind

    Dann ignoriere ich die Lacke einfach und widme mich den Sammeltassen, hats dich nun auch erwischt`? *g*

    Und viel Erfolg mit stamping, ich hab das ja üüüüberhaupt nicht hinbekommen…

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      *kicher ^^
      ja, sowieso – ich find die ja auch bei dir schon immer schön – und die sollten aufm Flohmarkt verkauft werden und da hab ich wohl etwas laut gejault und plötzlich hatte ich sie im Kofferraum stehen *hihi ^^
      Ich weiß noch gar nicht, ob ich mich traue sie zu benutzen – aber du nutzt deine ja schon oder? und nur zum hinstellen – ich mag ja nicht so sachen nur hinstellen …
      wie auch immer – ich lieb sie ^^

      und jaa, ich bin da auch mal sher gespannt drauf, wie ich mich da anstellen werde ^^; *grobmotorik lässt grüßen

      Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      öhm, schön für deine mama …
      Aber mir kommt es ja nicht auf die Anzahl oder das Alter an – ich fand es so lieb, dass ich sie geschenkt bekommen habe – und sie sind hübsch oO
      das ist doch kein Wettkampf *irritiert

      Antworten
  2. MissBlogger

    Ohhhh, die Sammeltassen sind so hübsch! *____*

    Ist nicht, dass ich damit nicht klar kam, sondern eher, dass es nicht mein Ding ist. Ich hab für's Stempeln irgendwie weder Geduld noch Muse. Ich bin dann doch eher der Typ für tolle Überlacke. Glitzer. *____*

    Depot ist eine kleine Fundgrube, habe ich feststellen müssen. Da gibt es echt tollen Kleinkram für Bastelei.

    Der braune Kiko-Lack ist ja toll. Ohhhhhhhh. Liebe. Ich hätte dann gern Fotos, wo du ihn mal trägst. Würde mich interessieren, wie gut der Glitzer rauskommt.

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      oh, ach so – sorry, das hatte ich falsch im Kopf ^^;
      aber bei mir könnte es wie gesagt an den gleichen Dingen scheitern *kicher

      Jaaa, bei Depot könnte ich mich auch einnisten *hach ^^

      Oh und danke – ja, klar gibt's davon dann tragebilder *gnhihii
      ich oller Junkie ^^;;

      Antworten
  3. Kiyhuri

    Klingt doch nach nem schönen Urlaub! 🙂
    Aber du hast schon einen ganzen Korb voll Nagellack, aus dem du *aussortieren* willst…und dann kommt im Gegenteil noch mehr dazu (mal abgesehen von den Schenkungen meine ich eher deine Käufe)? *lach

    Und stimmt, Stadtfest war ja auch in DD…schade, irgendwie verpass ich das alles. Dafür hatte ich gestern nen schönen Nachmittag mit Jana und Nadine. 🙂 Aber such nicht gezielt Forken, dagegen scheinen sie sich zu wehren. Die wollen einfach nicht gefunden werden. Oder es liegt an mir. *wein

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      ich … ich … ich sortiere ja schon aus – das waren Farben, die ich so noch nicht hatte *rumverteidig ^^;;

      Joa, aber sooo doll fand ich stadtfest jetzt auch nicht…
      Und das ärgerliche ist aber: jedes Jahr gab es diesen einen Stand mit Forken – nur dieses Jahr, wo ich da war, nicht -.-
      Nur einen mit Metallforken und die waren mir zu klein oder zu groß und meiner eigenen zu ähnlich im design … *seuftz – muss ich wohl doch die eine schöne online bestellen – aber ich trau mich nicht *whee ^^;;

      Antworten
  4. Das YassY

    Ui, die flüssig Schoki von Kiko habe ich auch. Dazu passt sehr schön der schimmernde Satin-Beige-Lack. 🙂 Ich liebe Kiko. <3 Hihi.

    Und ich freue mich auf die kommenden Posts. 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.