chaos-pick-gruppe

Picknicken im Grünen

Ihr Lieben!

Vergangenen Sonntag war wieder ein Lolitatreffen angesetzt. Dieses Mal wollten wir ganz entspannt im Grünen picknicken und uns einfach die Sonne auf die Nase scheinen lassen. 
Das Wetter hat morgens noch nicht so gut zu werden versprochen, sich dann aber mittags brav eines Besseren besonnen, so dass Iv und ich zusammen uns aufmachten zum Treffpunkt, wo wir mit 7 weiteren hallenser Lolitas in eine süße kleine Parkanlage (Haltestelle Volkspark) spazierten. Dort warteten wir uns gegenseitig mit allerlei Köstlichkeiten auf: Erdbeeren, Melone, Kirschen, Käsekuchen, Muffins, Macarons, Sandwichs, Waffeln und noch einiges mehr! Ein wahres kleines Schlaraffenland!

 
 
 

Wir waren eine super schöne Runde, hatten tolle Gespräche und haben viel gelacht 🙂 
Wie immer eigentlich ^^
Iv hat sogar noch Handarbeitsmaterial mitgebracht und einige von uns haben sich darin geübt, wunderschöne ribbon work Rosen zu machen. Der Rest hat geplaudert, gestickt und gefuttert. 

 
 
 

Und zu guter Letzt hier noch ein paar Bilder von Iv, mir und Oliver, einem netten Mädel, das dieses Mal neu in unserer Runde war. 

 
 

Ich habe das Gefühl wirklich gut in unserer lokalen Gruppe angekommen zu sein und fühle mich da wirklich sehr wohl mit den Mädels. Deswegen stimmt es mich natürlich etwas traurig, dass zwei von ihnen bald in die weite Welt aufbrechen, um dort zu arbeiten oder zu studieren. Sie versprechen aber hoch und heilig, wieder zu kommen, das tröstet mich natürlich 😉 Und bis dahin wünsch ich Ihnen ganz viel Spaß und Erfolg und freue mich auf unser großes Abschiedstreffen *hihi

Und euch wünsch ich morgen ein schönes Bergfest der Woche ^^

  

10 Gedanken zu „Picknicken im Grünen

    1. palandurwen Artikelautor

      jaaaa, die Erdbeerpicknickdecke ist so toll *-*
      ich hab nur ne karrierte, weil ich 2x verpennt hab mir auch eine mit erdbeeren zu schnappen *lach aber egal ^^

      und danke, ich finde auch, wir sind eine verdammt ästhetische Runde *hihi ^^

      Antworten
    1. Glittermuffin

      Ich fühl mich in Lolita leider gar nicht mehr wohl. Habs zum WGT nochmal probiert, aber irgendwie fühlt sich das nicht mehr so gut an wie früher. Und bei Lolita muss man imho schon voll dahinter stehen :/

      Antworten
    2. palandurwen Artikelautor

      das stimmt natürlich – und "nur" für ein Treffen" sollte man sich ja nicht in etwas hüllen, was einem nicht mehr entspricht 😉 Das ist klar.
      Aber trotzdem darfst du immer gerne deinen Zuckerpopo zu uns nach Halle scheren – also so generell ^^
      *drückerchen

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.