IMG_5788

7 Sontagssachen

Ihr Lieben!

Diesen Sonntag hab ich mal wieder Zeit gehabt, um ein bisschen meine Tätigkeiten zu dokumentieren. Es gibt also endlich auch von mir mal wieder ein paar Sonntagssachen. ^^

7 Bilder von
Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5
Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig. Nach einer Idee von Frau Liebe

Uli der Knecht ENDLICH fertig gelesen.
Ich hab glaub ich das ganze WE fast nichts anderes gemacht T_T
Eisdealer ausprobiert und Eis geschleckt.
Als Belohnung hat mein Liebster mich auf ein Eis eingeladen.
Es gab: Kirsch-Sahne, Stracciatella, Cookies. Lecker!
„Neue“ Bücher ausgepackt und angeschaut.
Ich konnte beim Bücherbasar der langen Nacht der Wissenschaft doch nicht widerstehen ^^;
Es gab:
Märchen deutscher Dichter
Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull (Th. Mann)
Schulzenhofer Kramkalender (E. Strittmatter)
Geflügelte Worte.
Sandwich XXL gebaut als Mittag.
Fladenbrot – Remoulade – Gurken – Salat – Grillkäse – Tomaten.
*yummy*
(leider hatte ich danach massive Bauchschmerzen – wieso auch immer oO)
Als der Mann dann weg war:
Versucht das erste Nageldesign meines Lebens zu machen.
Mit so kleinen Ringloch-Verstärker-Klebchen.
War wie man sieht nicht sonderlich erfolgreich –
obwohl ich die Farben zusammen und die Idee immer noch toll finde
Aber ich bin eben untalentiert ^^;;
Deswegen wieder ablackiert und nur Nagelhärter aufgetragen.
Natürlich sind sie ja auch ganz nett … ^^
Und weil ich dann abends nicht so gut drauf war (Nägel doof, Schatzi weg):
Erdbeeren geschnitten und damit ins Bett vor den Fernseher gesetzt.
mit aufs Bild geschlichen: meine aus Knatsch noch rotlackierten Fußnägel.
Wenigstens DAS hatte mit Lack geklappt XD

Wie ihr also sehen könnt, war ich am Freitag mit Mann, Iv + Freund und Bella noch bei der Langen Nacht der Wissenschaft in Halle. Wir haben uns als Highlight den Märchen Moot Coart angeschaut – für Nicht-Juristen war das glaub ich schon gut lustig – für Juristen an einigen Stellen glaub ich einfach „bitterer“ Ernst ^^; Aber naja, es war auf jeden Fall spaßig, Hänsel und Gretel mal juristisch interpretiert zu sehen *kicher 🙂 
Ansonsten war Samstag nicht viel los bei mir – ich habe „Uli der Knecht“ gelesen. So ziemlich den ganzen Tag lang T_T
Und mein Sonntag war abgesehen von den bereits erwähnten schönen Sachen geprägt von viel viel Zeit mit meinem Mann verbringen (wir haben ein bisschen über unsere Zukunft und Arbeitssituationen usw uns ausgetauscht… ich mag so ernste Gespräche immer nicht so sehr, aber nötig sind sie ja doch ^^; ) 

Ich hoffe, ihr hattet einen schönen Sonntag bzw. ein schönes WE?

12 Gedanken zu „7 Sontagssachen

  1. Goldkind

    Immer so viel Ärger mit den Nägeln. *g*
    Aber rote Fußnägel rocken! *mit den Zehen wackel*

    Und wegen dem Sandwich: Nich das dich die Lactose auch noch erreicht! .____.

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      *grins jaaaa *mit wackel
      Wenn die Nägel lackiert sind, ertrage ich meine Füße auch etwas besser *gg ^^

      Hm, nee, ich denke, es war irgendwas anderes, was da komisch war … wer weiß … vllt war ich einfach noch vom Eis zu gesättigt ^^;
      (ich hoffe es zumindest oO ….)
      Oh und ich hoffe, die Muffins waren dann Freitag nicht mehr zuu böse zu dir? :/

      Antworten
  2. Lesesüchtige

    dein Nageldesign ist naja …ich hab da auch weniger talent für..wobei ich mir einrede ,das ich die falschen lacke für sowas hab *totlach* …bauchschmerzen hatte ich gestern auch und hab abends auch grillkäse gemampft …evt liegt es daran ??? wobei ich den sonst immer vertragen habe..hm

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      Och ich denke, es liegt einfach an der fehlenden Übung – mal schauen, irgendwann wird es vllt doch auch mal akurater werden ^^

      Und ich hab den Käse ja mittags gegessen 😉 Und abends nochmal ein bisschen was – daran lag es also nicht … aber wer weiß, was da irgendwie nicht mit dem Rest zusammen spielen wollte und deswegen terz gemacht hat ^^

      Antworten
  3. MissBlogger

    Meine ersten Nageldesignversuche sahen auch so aus. *_*° Ich hab dafür einfach keine Geduld und überlasse das daher Muffin, die kann es wenigstens.

    Ich weiß nicht, ob du's gesehen hattest, aber du meintest bei Muffin im Blog, dass du gern Stempelkram hättest…ich hab noch ein Essence-Set bei mir rumliegen, dass ich nicht benutze. Magst du haben?

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      *g ja – aber ich denk mir dann auch: Übung macht ja den Meister – wer weiß, was ich da falsch gemacht habe … vllt die Klebchen zu sehr ent-klebt? ich werde es zumindest mal wieder probieren … *gg ^^

      Und uuuuh aaaaah – naja, wenn du es loswerden willst? *wheee ^^
      kann ich dir dafür was gutes tun? 🙂

      Antworten
    2. MissBlogger

      Jo, bleib am Ball! Du schaffst das~

      Bei mir würde es nur einstauben. :/ In diesem Sinne freut es mich, wenn ich dem Set ein neues Zuhause geben kann. Was trägst du so an Farben? Ich hab da nämlich noch so einige Lacke, die ich nicht benutze…
      Nope, passt schon. 😀

      Antworten
    3. palandurwen Artikelautor

      och – dann hab ich wieder so ein schlechtes gewissen ^^;;;
      Und Nagellackfarbe – ähem … wenn du mal zum vorhergehenden 7-Sachen-Post zurückschlägst siehst du, dass ich da eigentlich keinen besonderen Vorzüge habe ^^;; Solange es nicht knatschgelb oder mintgrün ist, trage ich eigentlich fast alles.
      Besondere Tendenzen lassen sich natürlich in die Taupe-Nude-Rosa-Violett-Rot-Linie feststellen, aber auch Blau und Grün sind cool und sowieso und überhaupt
      ABER wenn du mir schon das Set für umme geben willst, dann doch nicht auch noch nagellacke *noch mehr schlechtes gewissen hab
      Uh! Oder was trägst du denn für Farben? vllt kann ich dir da ja was gutes tun? 🙂

      *drück

      Antworten
  4. Centi

    Oh, das Eis sieht toll aus! Die Erdbeeren auch, aber da irritieren mich die Füße daneben – also nicht, dass das fies wäre, aber irgendwie hätte ich da eher Hände erwartet. 🙂

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      *feix ja – ich saß eben auf dem Bett mit angezogenen Beinen und hab sie schon extra auf Seite gepackt und dann naja – dachte ich mir "ach egal!" XD

      Und jaaaa, das Eis war auch toll ^^

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .