IMG_7712

Überraschungspost ist die Beste!

Ihr Lieben!
Es ist schon einige Tage her, da habe ich ganz überraschend ein Päckchen bekommen. Ich hatte gar nichts bestellt und wunderte schon eine Runde rum – Falsch adressiert? Verspätete Geburtstagspost? Briefbombe? – als ich den Absender sah: My StyleHit!
Zur Erklärung für die, die es nicht kennen: My StyleHit ist eine Internetcommunity, bei der insbesondere auch Blogger sich austauschen können über Themen wie Fashion, Beauty und Lifestyle. Ich persönlich bin bei Lifestyle recht aktive, Beauty auch ein bisschen durch meine Nagellackliebe ^^ Es ist recht spaßig da und man findet immer mal wieder einen neuen hübschen Blog 🙂  
Zusätzlich haben sie aber auch noch eine Art Bonusprogramm für Blogger – und da ich nun den Bronze-Status erreicht habe, habe ich eine kleine Aufmerksamkeit zugeschickt bekommen. ^^

 

Viele bunte Pappschnipsel – wenn ich eine Katze wäre, würde ich mich dadrin aalen!

Erstmal finde ich es wahnsinnig schön, dass wirklich ein handgeschriebener Brief dabei lag! Und mindestens genauso zauberhaft finde ich, dass sich das Team tatsächlich die Mühe macht, und den Blog durchstöbert, um passende Aufmerksamkeiten zusammen zu packen. Ist das nicht lieb? 
In meinem Päckchen waren folgende Schönheiten:

Ich bin richtig überwältigt davon, dass sich da so viel Mühe gegeben wird mit den Päckchen und nicht einfach nur wahllos etwas zusammen geschmissen wird, was gerade als PR-Krempel da ist. Richtig toll. 🙂 Die Highlights sind auf jeden Fall das Briefpapier und das Anleitungsbuch. Da sind echt niedliche Projekte drin ^^ Die Katze aus den letzten 7 Sachen stammt beispielsweise daraus ^^
 

Liebes My StyleHit-Team, ich bedanke mich an dieser Stelle nochmal ganz herzlich für diese Überraschung – sie ist euch wirklich geglückt! ^^

11 Gedanken zu „Überraschungspost ist die Beste!

    1. palandurwen Artikelautor

      Ich habe bisher leider nur Zeit gehabt, es einmal kurz durchzublättern. Die Projekte sind gemischt nach Häkeln und Stricken, im hinteren Teil ist auch noch eine kleine Werkel-Schule. Es gibt Anleitungen für Wohnungsaccessoires, aber auch für Kleidung. An und für sich finde ich es recht niedlich 🙂
      Ob die Anleitungen gut nachvollziehbar sind, kann ich leider noch nicht ganz beurteilen, das bedarf dann mal eines Tests 😉

      Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      Was? ich wusste gar nicht, dass die Anfragen auch ablehnen oO
      Das wundert mich jetzt aber auch sehr … wieso das denn? 🙁
      Würde ich nochmal nachfragen, vllt. darfst du ja doch nochmal …

      (da kann ich mich ja glücklich schätzen, dass ich genommen wurde oO)

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .