IMG_1666

7 Sachen – 24/52… nordisch-gemütliche Edition

Ihr Lieben!
Es gibt wieder 7 Sachen, für die ich diesen Sonntag meine
Hände gebraucht habe, egal ob für 5 Minuten oder 5 Stunden. Die neue Sammelstelle dafür findet ihr bei GrinseStern.
Heute habe ich…
…einen anderen Frühstückstisch gedeckt.
…passende Kumpel zur neuen Errungenschaft (rechts) in fremden Washi-Beständen gesucht.
…alle endgültigen Zutaten zusammengetragen und weiterhin hart schmarotzt.

…den Finger auf der Uhrzeit gehabt.
…Flauschpfötchen (und noch viel mehr) eines hundemüden Katers bekuschelt.
…eine nachmittäglich süße Stärkung dankbar verputzt.
… mir einen großen Haufen persönlicher Rosinen herausgepickt.
Was das für ein Frühstückstisch ist? Und wem dieser gigantische Bastelhimmel auf Erden gehört? Na, das kann doch eigentlich nur die liebe Jen sein 😉 Die Gute hat mir nämlich mal wieder für einige Tage in der Hansestadt Obdach gewährt.
Und nachdem wir beide gestern wirklich das Portemonnaie zum Glühen gebracht haben und exzessiv (für meine momentanen Verhältnisse zumindest) Bastelkram geshoppt haben, wollten wir es heute langsamer angehen und diesen tollen aber zugleich auch anstrengenden Samstag in Ruhe verdauen, bevor wir uns morgen wieder in die City begeben, um endlich für mich noch ein hübsches Kleid für den immer schneller näher rückenden festlichen Anlass im Hause Goldkind zu erjagen. Wenn’s sonst nix ist… drückt mir ein bisschen die Daumen, ja? ^^
Um also heute ein bisschen Kraft zu tanken, haben wir erstmal den Tag wirklich entspannt beginnen lassen (mit Ausnahme gewisser kätzischer Sabotageversuche zu gestaffelten Uhrzeiten ab 5:00 Uhr). Als größter Programmpunkt war heute vorgesehen, einige Videos für Jennis neuen YouTube-Kanal abzudrehen. Das hat wirklich einige Zeit gedauert mit allen Vorbereitungen – aber es war auch wirklich spannend und witzig 🙂 Wen das Ergebnis interessiert, der sollte heute im Laufe des Abends mal bei „Kaffeeliebelei“ auf You Tube vorbeischauen 😉
Für den restlichen Sonntag haben wir zwei Hübschen eigentlich nicht mehr viel auf dem Zettel. Ein bisschen rumgammeln, plaudern, futtern, Katzennasen aus Schüsseln und von Kabeln fernhalten – das Übliche also. Und Ihr so? ^^
Donnerstag geht es für mich schon wieder zurück nach Dresden – bis dahin haben wir aber noch einige Programmpunkte. Entschuldigt also bitte, wenn es wieder etwas stiller wird im Laufe der kommenden Tage ^^;
Das Spannendste wird wohl übrigens, wie ich meine ganzen neuen Errungenschaften mit nach Hause bekomme. Ich seh das noch nicht, dass ich alles im Koffe unterkriege… Aber mal sehen – wir spielen mal noch ein bisschen Gepäck-Tetris ^^
Euch wünsche ich aber erst einmal einen super Wochenstart! 🙂   

16 Gedanken zu „7 Sachen – 24/52… nordisch-gemütliche Edition

    1. palandurwen Artikelautor

      *hihi eine Liste ist gut – aber Impulskontrolle wäre besser XD
      Aber ja, der Kater ist super super flauschig! Und noch besser – seine ebenso flauschige Schwester wohnt auch hier *_*

      Antworten
  1. Jasmin

    Ist denn schon wieder Sonntag?? o_O
    Gepäck-Tetris spiel ich auch immer, wenn ich wieder daheim war. Da ist das ein oder andere für mich angekommen oder man hat doch noch Gelegenheit ein bissl auf Shoppingtour zu gehen und dann reist man mit doppelt so schwerem Gepäck wieder ab.
    Ich wünsche euch noch viel Spaß und ein paar schöne Tage da oben. 🙂

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      oh ja – die Woche ist total dahingerast oder? Schlimm!
      Aber es tröstet mich, wenn ich nicht so allein mit meinem Gepäcktetriseinheiten dastehe ^^;; Hach ja … Impulskonrolle? was ist das? XD

      Antworten
  2. Goldkind

    Lol. Dann musst du dir wohl ein Päckchen schicken. XD
    Ne, im Ernst: Ich halte ganz fest die Daumen, das du morgen fündig wirst (und erbitte wieder einen mini-Zwischenbericht!).

    Ansonsten sieht der SOnntag sehr toll aus, besonders beneide ich dich um die Gesellschaft und die Fellpfoten. 😀
    Übrigens.. die neue Errungenschaft… *Augen zusammenkniep* – Ich glaube, die habe ich 1 zu 1 in Stoffform. Lustig!

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      Das ist ja echt witzig! ^^
      Dann brauchst du davon eigentlich ein Sample *hihihi ^^

      Aber ja – die Variante Päckchen ist auch noch im Rennen – das werden wir dann wohl Mittwoch entscheiden müssen XD
      Aber immerhin habe ich ein Kleid – danke für's Daumen Drücken ^^

      Antworten
  3. merlina

    viel Spass in Hamburg….ich mag die Stadt und die Menschen….klingt alles wirklich spannend…lass es
    Dir gut gehen und hab eine tolle Zeit…:)

    Liebe Grüsse
    Merlina

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      Danke schön ^^
      Ich war letztes Jahr schon einmal zwei Wochen zum Arbeiten hier oben und es hat mir erstaunlich gut gefallen. Dieses Jahr ist mein Besuch ein bisschen entspannter – auch ganz hübsch ^^ und sicher nicht mein letzter Abstecher in die Hansestadt ^^

      Antworten
  4. Jen

    Es ist so toll, dich hier zu haben! Und ich find's klasse, dass ich noch ein paar Tage mit dir habe. Hach.

    Danke für deine Unterstützung beim Videodrehen. 😉 Ohne dich wäre das wohl eine Ecke chaotischer geworden. 😀

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      *thihi ich freue mich immer, bei dir sein zu dürfen 😉
      (und nicht nur wegen der samples und katzen XD)

      Beim Videodrehen würde ich gerne öfter assistieren – schade, dass das über die Entfernung nicht ganz so gut geht – aber du kriegst das garantiert weiter so toll hin wie bisher 🙂

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.