IMG_2162

7 Sachen – 47/52… jede Menge Papiersalat

Ihr Lieben!

Wie immer gibt es wieder 7 Sachen, für die ich an diesem Sonntag meine Hände gebraucht habe, egal ob für 5 Minuten oder 5 Stunden. Alle 7 Sachen findet ihr bei GrinseStern.

Heute habe ich…

IMG_2160…den Morgen mit einem Lesezeichen zwischen den Fingern begonnen.

IMG_2159…mir allein ein Brötchen geschmiert.

IMG_2162…das neueste Mitglied in der Bastelfamilie ein bisschen eingeweiht.

IMG_2163…jede Menge Müll und Papiersalat produziert (das ist nur eine kleine Auswahl…)

IMG_2165…zwischendurch immer mal wieder die Finger im Katzenpelz versenkt.

IMG_2167…die Wochendeko noch spontan aufgrund des aktuellen Wetters etwas ergänzt.

IMG_2168…ein bisschen für den Ernstfall geübt.

Dieses Wochenende war ich mal wieder so halb Strohwitwe, denn der Liebste hatte Fortbildung. Die perfekte Zeit, um sich anderthalb Tage hinter dem Bastelkram zu verschanzen und dort ein bisschen zu wüten. Wobei ein bisschen dabei echt untertrieben ist – mein Schreibtisch sieht aus… ^^;;

Ansonsten habe ich dieses WE das Haus eigentlich nur verlassen, um den Bio-Müll herunter zu bringen (ca 3m von der Haustür entfernt) und um den ersten Schnee für diesen Winter zu begrüßen. Dieser rieselte nämlich heute Nachmittag dann tatsächlich in ansehlich großen Flocken, so dass man wirklich von „Schnee“ sprechen musste, vom Himmel und hat mich sofort in Euphorie versetzt. Inzwischen ist davon leider schon nichts mehr übrig – aber für einen kurzen Moment habe ich Schnee auf der Haut gehabt ^^

Was bei meiner Bastelorgie übrigens ansonsten noch so entstanden ist, zeige ich euch bald, versprochen 😉 Bis dahin wünsche ich euch aber erstmal einen guten Start in die neue Woche 🙂

6 Gedanken zu „7 Sachen – 47/52… jede Menge Papiersalat

  1. Señorita S.

    Ohh, die Stanzform ist toll! Das sieht nach einer weihnachtlichen Bastelei aus 🙂 Nach einem richtigen
    Bastel-/Nähwochenende sehne ich mich auch!
    Bei uns war heute Morgen auch alles weiß, aber mittlerweile ist nichts mehr da. Immerhin bin ich so
    ums Streuen rumgekommen. Dafür hätte ich nämlich vor die Tür gehen müssen 😉
    Hab eine schöne und kreative nächste Woche!
    GLG, Kerstin

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      *hihi jaaa, nach einigen stressigen WEs und Wochen tut das jetzt richtig gut, mal so ein, zwei WEs realtiv wenig auf der Liste stehen zu haben ^^
      Weihnachtlich war die Bastelei übrigens tatsächlich ^^

      Und hier ist vom Schnee auch schon nichts mehr wirklich übrig – nur noch ein kalter Wind ^^;

      Antworten
  2. Goldkind

    Bei uns hat es genau einmal kurz ein bisschen was weißes vom Himmel gegeben, mehr nicht. Aaaaber da bin ich auch nicht so traurig drum. *g*

    Toll, dass du mal wieder richtig viel basteln konntest! 😀
    Bei den beigen Streifen dachte ich ja zuerst ganz kurz an Stoff … ^^ Aber Papier ist da wohl doch naheliegender. *g*
    Ich bin schon gespannt, was du alles gemacht hast. 🙂

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      *kicher das stimmt, es hätte auch abgeschnittener Stoff gewesen sein können – aber nein, es war dann doch „nur“ Papier ^^
      Und witziger Weise macht das „gebastelte“ gar nicht so viel her – aber es ist irgendwie doch aufwendig gewesen … naja, hauptsache beschäftigt und es macht Spaß ^^

      Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      *hihihi in der tat – anhänger, etiketten, deko … alles was das Bastelherz begehrt ^^

      Und ja, sie kann echt süß sein *kicher

      Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Señorita S. Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .