IMG_1692

7 Sachen – 26/52… jaaa, mir sans mitm Raaadle doa…

Ihr Lieben!
 
Es gibt wieder 7 Sachen, für die ich diesen Sonntag meine
Hände gebraucht habe, egal ob für 5 Minuten oder 5 Stunden. Die neue Sammelstelle dafür findet ihr bei GrinseStern.

 

Heute habe ich …
…den Tag mit Seitengeraschel gestartet.
…ein neues Notizbuch bezogen.
…Teebeutel auf Tassen verteilt.
…etwas maritime Stimmung im Kalender einziehen lassen.
…völlig veraltete Bewerbungswege eingeschlagen XD
…das Fahrzeug der heutigen Wahl einsatzbereit gestaltet.
…noch etwas mit dem neuen Brush Pen gespielt.
Wie ihr auf dem letzten Foto schon lesen könnt, fühlte sich das Wochenende irgendwie nach ziemlich faulen Tagen an. Dabei gab es auch ein bisschen Action – zum einen, weil gestern noch die Schwiegereltern da waren und wir mit ihnen ein bisschen was unternommen haben – zum anderen, weil ich mich heute tapfer aufs Rad geschwungen habe, um zu einer Freundin zu fahren. Der Weg hin ist immer nett, da geht’s bergab – aber zurück muss ich eigentlich permanent immer so ganz leicht bergauf – und das geht irgendwie ganz schön auf die Beine, wenn man untrainiert ist ^^;
Dabei habe ich auch schon gestern gejammert. Da ich ja nun wieder Sporteln gehe, habe ich eigentlich dauerhaft Muskelkater. Wir waren gestern im Panometer Dresden (Dresden im Barock – wirklich eine schöne Sache, wenn auch echt teuer ^^; ) – und da muss man einen 15m hohen Turm hoch steigen. Mit mimimi-Muskelmietz echt nicht so schön ^^; Dafür war der Anblick echt schön – und heute war das Wetter auch schön, da macht das Ganze Radeln fast schon wieder Freude ^^
 
Heute wird aber nicht mehr viel passieren. Ich werde meine müden Knochen wohl zeitnah ins Bettchen kullern, da ich morgen ganz früh aufstehen und aus dem Haus muss (bin ich mit meinem Home Office ja schon gar nicht mehr gewöhnt XD). Die gesamte Woche steht eigentlich unter dem Stern der weiteren beruflichen Entwicklung. Ich hoffe, dass da endlich mal ein guter Schritt voran getan wird – ab Mittwoch beginne ich in einer neuen Firma. Zwar immer noch nur auf 450 € – aber vllt wird daraus ja mal mehr. Ich gebe die Hoffnung noch nicht auf ^^; Und zusätzlich bewerbe ich mich eifrig weiter.
 
Ich hoffe, eure Woche hält viele schöne Erlebnisse für euch bereit – denkt doch Mittwoch mal an mich, damit der erste Arbeitstag kein totaler Flop wird ^^

18 Gedanken zu „7 Sachen – 26/52… jaaa, mir sans mitm Raaadle doa…

  1. Jen

    Ich drück dir die Daumen für den ersten Arbeitstag! Das klappt schon, da bin ich sicher. 😀

    Thihi, schön zu sehen, dass es dieses Mal dann endlicht mit der maritimen Woche geklappt hat – nachdem du die ja nun schon mehrfach verworfen hattest.

    Ich bin stolz auf dich, dass du das mit Sport so toll durchhältst. Tschakkaaaaa. (Aber daran denken: Wenn du Muskelkater hast, ist es immer besser den erstmal abklingen zu lassen, bevor du dich wieder intensiv betätigst. Das Ding vonwegen "Bei Muskelkater weiter Sport machen" ist ein Ammenmärchen.)

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      Danke ^^

      Jaaa, was lange währt wird endlich gut – oder so 😀
      Wobei ich mir noch nicht ganz sicher mit der Deko bin – aber nun ist sie so ^^

      Ah joa, diese Woche war sporttechnisch leider nicht ganz so viel, aber dafür war ich ja ansonsten wirklich viel unterwegs und gestern dann das radeln – das hilft hoffentlich auch ^^
      Morgen gehts dann wieder wie gewohnt ins Fitti ^^

      Antworten
  2. Señorita-S.

    Ich wünsche Dir einen guten Start in den neuen Job!!!!! Viele nette Kollegen und eine spannende Aufgabe!
    Und drücke natürlich ganz fest die Daumen, dass sich bald etwas anderes ergibt.
    GLG, Kerstin

    Antworten
  3. Centi

    Lange leicht bergauf radeln ist das Grab, wenn man nicht gewohnt ist! Find ich viel schlimmer als kurz steil – da sieht man wenigstens, was man getan hat. 😉
    Der kleine dicke Wal mit den Booten oben drüber ist ja voll süß!
    LG
    Centi

    Antworten
  4. Goldkind

    Völlig veraltete Bewerbungswege? Meinst du wegen der Mappe? ^^
    Als das müsstest du jetzt echt noch mal konkretisieren. ^^

    Ansonsten: Yay, Radfahren. 🙂 Ich bin sehr stolz auf dich. 😉

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      Ja naja, prinzipiell – sich schriftlich auf eine Online-Stelle zu bewerben – das ist schon niedlich ^^

      *hihi und danke – heute tut mir mein Hintern davon weh XD

      Antworten
  5. soshasfuchsbau

    Ich fühle mit dir, was die Bewerbungssache angeht – ich bin auch noch erfolglos auf der Suche. Ich drück' dir die Daumen für Mittwoch – das wird schon! 😀
    Lieben Gruß,
    sosha

    Antworten
  6. Sabrina

    Ich drücke dir die Daumen, dass morgen total großartig wird – und dass dir außerdem bald ein "richtiger" Job zuläuft, der dir gefällt. Ich fange auch jetzt mit dem Bewerbungszirkus an. Heute ist Bewerbungsschluss für ein Volo, das mich interessiert…. Wuah!
    Liebe Grüße!

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      Ja, es gab viele neue Eindrücke – da muss man sich erst mal reinfuchsen. Aber es wird, denke ich ^^

      Jaa nicht wahr? Mir ist die Marke leider grad entfallen – aber in dem Stil gibt es noch ganz viele andere süße Post Its ^^

      Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Goldkind Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .