IMG_0405

7 Sachen – 48/52

Ihr Lieben!
Es gibt wieder 7 Sachen, für die ich diesen Sonntag meine
Hände gebraucht habe, egal ob für 5 Minuten oder 5 Stunden. Die neue Sammelstelle dafür findet ihr bei GrinseStern.
 
Heute habe ich…
…den Tag entspannt begonnen.
Da der Liebste sich eine Erkältung eingefangen hat und trotzdem tapfer zur Fortbildung gefahren ist, habe ich
erst etwas Schlaf nachgeholt und dann noch zwei Kapitelchen gelesen. Es wird spannend!!
…vollbepackt mit tollen Sachen hinein ins Weekend-Feeling.
Naja, nicht so ganz, denn alleine frühstücken ist immer etwas doof, aber ich hab versucht das beste draus zu machen.
…Pelz hinter Öhrchen gekrault.
So eine Katze auf dem Bauch kann den ganzen Tagesplan durcheinander schnurren… ^^
…Glitzer befummelt.
Ich zehre noch von der aktuellen Flow-Ausgabe. Heute habe ich sie wieder in die Hand genommen und ein,
zwei Seiten darin geschmökert. Hach ja 🙂
…mir ein Licht aufgehen lassen.
Der 1. Advent – das heißt ein gemütliches Kaffeetrinken mit Adventslicht und…
…adventös geschlemmt.
…leckeren gefüllten Herzen, Gewürzspekulatius und Stollen. Myam.
… Schatzi angeleint.
Ein neuer Blütentrieb hat sich in die Höhe emporgestreckt – und damit er schön weiter hoch wächst, hat er nun ein Stöckchen. ^^
An diesem Wochenende war ich zum letzten Mal für dieses Jahr Strohwitwe, die letzte Fortbildung für den Liebsten ist vorbei. Schön, denn das heißt ab jetzt endlich wieder Wochenenden zusammen haben. Aber dafür hat sich der Mann einen dicken Schnupfen eingefangen. Nun liegt er auf dem Sofa darnieder und ich werde mich gleich um das Abendessen kümmern. 
Der 1. Advent war dadurch natürlich ein bisschen weniger gemütlich, aber trotzdem schön. Vor allem aber schön entspannt (*hust faul) – aber das darf es sein am WE, oder? 😉 
Morgen beginnt der Dezember – das ist wirklich heftig. Wo ist das Jahr geblieben? Wenn ich mir so meine Liste für 2014 ansehe, habe ich eigentlich noch jede Menge zu tun … mal sehen, was ich in den kommenden 4 Wochen noch schaffe.
Erstmal beginnt morgen die erste und die wird hoffentlich besser als die vergangene. Euch auch einen guten Start 🙂 
 

14 Gedanken zu „7 Sachen – 48/52

  1. lottapeppermint

    Ich wünsche dir einen schönen restlichen 1. Advents und deinem Liebsten gute Besserung 🙂
    Viele Grüße,
    lotta

    PS: Ach, gut dass du mich darauf hinweist, dass der 2. Bachmann-Teil raus ist. Dann kann ich das noch auf meine Weihnachtswunschliste packen 😀

    Antworten
  2. Goldkind

    Ach komm, mit DER Nachricht hat doch die Woche schon besser angefangen. 😉

    Und so schlecht sah der Sonntag gar nicht aus: Buch und Flow lesen, Frühstück – erblicke ich da Räucherkäse? – und Weihnachtssüßkram! 😀
    War das unten oder war das in eurer Küche? o.o Nach Wohnzimmertisch sieht das nämlich nicht aus. *g*
    Aber der Adventskranz ist chic. Selbstgemacht?

    PS: Wegen der Vorsätze 2014: Du solltest einfach mal ein paar Sachen abhaken. *g*

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      auch JEDEN Fall ^^ *freufreu
      Und das stimmt, schlecht war der Sonntag auf keinen Fall – wenn auch nicht mit Räucherkäse – aber könnte ich mal wieder essen *myam ^^

      Die Adventsimpressionen sind unten bei meiner Mama entstanden, der Liebste lag ja flach und alleine wollte ich dann auch nicht "adventieren" ^^ Und der Kranz ist leider auch nicht selbstgemacht, sondern selbst aus dem Supermarkt gerettet. Es war der letzte. Und er ist lila. Er hat Mami gesagt ^^;
      Aber mit ihm werde ich dann sicher nächstes Jahr dann was selber machen können 🙂 Er passt nämlich perfekt auf den Fernseher ^^

      Vorsätze: Leider kann ich noch kaum was abstreichen ^^;;; Aber ich gebe mir Mühe, das zu ändern ^^

      Antworten
    2. Goldkind

      Ich glaube, du solltest das einfach ein bisschen lockerer Sehen mit den Vorsätzen. zB hast du ja einen Job gefunden! (eigentlich sogar mehrere ^^) …

      Anyway. Eigentlich wollte ich nur noch sagen: Der Moment, wenn du noch etwas auf den TV stellen kannst. XD

      Antworten
    3. palandurwen Artikelautor

      *hihihi jap, wir haben einfach zu viel Krempel hier. Aber hey, wenn ich ab Januar beruflich wieder kürzer trete, kann ich mich da ja drum kümmern XD Dann gibt's ne fette Ausmistaktion! *harharhar

      Antworten
  3. Jen

    Dafür sind Sonntage da: zum Faulenzen!

    Deiner war auf jeden Fall sehr entspannt und lecker. Hmmmm Spekulatius!

    Ich hoffe, du kommst auch gut in die neue Woche! :*

    Antworten
  4. Centi

    Meine Büro-Orchidee kriegt auch einen 2. Trieb. So eifrig war die sonst nie, und das obwohl ich ihr neulich ganz herzlos ein paar Luftwurzeln abgeknipst hab (sie war an der Fensterbank festgewachsen…)

    Gute Besserung für dein Schnupfenopfer!

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      Danke, ich sag's dem Schnupfi ^^
      Und Orchideen, so habe ich die Erfahrung gemacht, sind irgendwie eh so hart im Nehmen – die gedeihen irgendwie am besten, wenn man sie quasi völlig ignoriert ^^

      Antworten
  5. AgnesBarton

    Neeeeeein, jetzt habe ich einen Ohrwurm! Blöde Werbung, dass die auch immer so hartänckig im Gedächtnis bleiben muss …

    Der Sonntag sieht sehr gemütlich aus! Auf Lebkuchen und Stollen freue ich mich auch, ich müsste nur langsam beides mal backen. ;-D

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      *hihi tut mir leid, das war keine böse Absicht 😉 Ich hoffe, du kannst den Ohrwurm mit etwas schönerem ersetzen – Weihnachtslieder oder so? ^^
      Und wow, Weihnachtszeug backe ich eigentlich nie selber – maximal Plätzchen ^^; (die aber immer verbrennen T.T)
      Aber eiiiigentlich muss Stollen doch noch einige Wochen zum Reifen liegen 😉

      Antworten
  6. Melanie Hübner

    Wie, du backst keine Plätzchen? 😀 Aber ich kann bei gefüllten Lebkucheherzen auch nicht nein sagen, herrlich sind die! Und das mit einer Katze stimmt, sitzt sie erstmal auf dem Schoß, kann man die nächsten 2 Stunden nicht aufstehen 🙂 Aber schön, wenn man sich auch die Zeit dafür nehmen kann. Orchideen sind soo schön, da freut man sich doch über jeden neuen Austrieb!
    Viele Grüße aus Neustift Stubaital und noch eine schöne Weihnachtszeit und gute Besserung 🙂

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      Naja, grundsätzlich würde cih schon gerne welche backen, aber irgendwie verbrennen die immer. Gasofen – da macht das alles nicht so wirklich spaß ^^; Und ich bin irgendwie auch nicht wirklich gut darin, zu backen…
      Aber dafür werde ich wieder Pralinen machen 🙂

      Ich liebe Orchideen auch! Gerade schieben fast alle unsere einen neuen Trieb, eine blüht sogar schon – richtig schön ^^

      Dir wünsche ich auch eine schöne Adventszeit 🙂

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .