IMG_7471

7 Sachen – 5/52

Ihr Lieben!

(Oh mein Gott, wo ist die Zeit hin?! Der Januar ist schon vorbei? Hilfe!!!)  

Es gibt wieder 7 Sachen, für die ich diesen Sonntag meine
Hände gebraucht habe, egal ob für 5 Minuten oder 5 Stunden. Die neue Sammelstelle dafür findet ihr bei GrinseStern.

Heute habe ich … 
… etwas für den Vitaminhaushalt getan und Weinträubchen abgewaschen und
gefuttert…
… einen lieben Anruf von der Schwiegermutter-in-Spe nur für mich angenommen…
… Koch- und Backbücher nach Inspiration durchforstet…
… erfolgreich wie man sieht – denn es gab auch wieder ein Sonntagssüß….
Dieses Mal habe ich Teig in Muffinförmchen gekleckert ^^
… in der Wartezeit wieder mal Maschen geschubst …
… mich außerdem um meine Blumen gekümmert … (das gilt als eine Sache ^^)
Teil A: alte Blätter abgezupft, damit die neuen besser ans Licht kommen
Teil B: und Orchideen-Kindl mit zur Mutterpflanze in den Topf gesetzt.
Hoffentlich nimmt sie mir das nicht übel und überlebt das *bang

… und schließlich als Belohnung einen Muffin verspeist.
Fazit: Rezept war schnell, leicht und lecker. Mehr dazu im Laufe der Woche ^^
Ein entspannter Sonntag, der aber irgendwie viel zu schnell um war, liegt hinter mir. Eigentlich wollte ich noch etwas geräumt haben. Aber irgendwie war der Tag dann fixer vorbei, als angenommen. Vielleicht dann ja morgen ^^

Eine tolle neue Woche wünsche ich euch 😀

6 Gedanken zu „7 Sachen – 5/52

  1. Goldkind

    Unser Sonntag war auch schneller vorbei als gedacht. Muss ein generelles Zeitloch gewesen sein!
    Schade, das die Muffins nicht noch ein bischen mehr aufgegangen sind!

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      Das könnte natürlich der Grund sein *nick Sollten wir uns mal irgendwo beschweren *g

      Das stimmt, sie hätten noch etwas größer werden können – aber dafür haben sie wirklich gut geschmeckt und waren saftig. Das hat mich schon mal sehr gefreut 🙂

      Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      Na dann wünsche ich gutes Gelingen beim Aufräumen.
      Bei mir geht es leider immer noch eher um Aus- bzw. Einräumen (Kisten und Kartons) – aber auch das macht sich schon noch irgendwie ^^

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .