IMG_0480

7 Sachen

Ihr Lieben!
Da ich momentan eine Klausur und einen Vortrag (eigentlich sogar 2) vorbereiten müsste, bin ich natürlich schwer damit beschäftigt … zu prokrastinieren XD 
Wie dafür perfekt geeignet sind natürlich die 7 Sachen ^^
7
Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht
habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig. Nach einer Idee
von Frau Liebe.
 

 

Klamotten begrabbeln.
Ich habe bei H&M bestellt und werde zwei hübsche Pullis,
das Sailor-Moon-Kleidchen in weinrot und – TADAAA –
eine schwarze Hose behalten! ^^
Retourschein ausgefüllt.
Zwei andere Hosen gehen wieder zurück. Ich hasse
Hosen kaufen!!! >.<
Einen Seelentröster gefangen.
Nachdem mein Schatz wieder heim gefahren ist,
durfte es was für’s Herz (aber gegen die Linie T_T) sein XD
Gehäkelt.
Ich verrate noch nicht was – aber ich habe es fertig gemacht und
es wird dann bald auf den Weg zu dem armen Opfer sein XD
Ich hoffe, es gefällt ^^
wenn ich richtig gezählt habe: 567 Karteikarten geschrieben.
Vokabeln für meine Türkisch-Klausur. Damit das schelchte Gewissen
doch wieder etwas beruhigt wird XD
Nachgekocht.
Bei einem lustigen Abend mit Freunden vor ein paar Tagen gegessen
und unbedingt in etwas milder nachkochen wollen: Kichererbsen-Curry
mit Reis. Rezept folgt 😉
Kreatives Chaos veranstaltet.
Ich habe mal wieder ein bisschen gescrapt. Was, das wird auch erst
im Laufe der Woche gezeigt 😉
An und für sich ein ruhiger, entspannter Sonntag, der sowohl was für den Kopf als auch für’s Herz hatte. ^^ Ich werde mich dann gleich noch meinem Vortrag widmen und dann auch bald ins Bettchen gehen. 
Ich hoffe, ihr hattet auch ein schönes Wochenende! ^^

 

12 Gedanken zu „7 Sachen

  1. MissBlogger

    Das sieht nach einem guten Sonntag aus!

    Ist die Wolle petrol-farben? O_o Das sieht ja mal richtig gut aus. Hübsch, hübsch.

    Yay, du hast gescrappt. Ich freu mich auf den Eintrag dazu!

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      *hihi danke – ja, die Wolle ist petrolfarben und sogar einigermaßen farbecht getroffen (im Gegenteil zum Nagellack XD)
      Das Gescrapte folgt im Laufe der Woche ^^

      Antworten
  2. elen

    oh, petrol 😀 ^^
    das curry sieht lecker aus! ich werde es vielleicht sogar noch diesen monat schaffen, mir eine herdplatte zu kaufen, dann kann ich auch endlich wieder zuhause kochen 😀
    aber an klamotten bin ich in letzter zeit tatsächlich standhaft und war kaum shoppen ^^ außer in barcelona, da musste ich zugreifen (und hab für ein teil schon mehrere positive kommentare bekommen *whee)
    *in die petrolwolle kuschel

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      yaaaay zur Kochplatte ^^ – das fetzt! Ich kann ja mal schauen, vielleicht finde ich noch hübsche andere Rezepte, die man mit 1 Kochplatte oder so zaubern kann ^^ (das hier kann man ja auch gut nacheinander kochen, erst Curry, dann Reis ^^)

      Und in Sachen shoppen – naja, ich hab nur noch 1 Hose, deswegen *musste* ich eine neue besorgen. Und die Pullis aus ähnlichem Grunde *seuftz
      Für welches Teil würdest du denn keine positiven Kommentare bekommen, du hübsches :* ^^

      Antworten
  3. Goldkind

    Uärks, das sind aber viele Karteikarten! x.X
    Und schon wieder muss der geneigte Leser in deinem Blog feststellen, das dein Kopf eigentlich bei der Uni sein sollte. Böse Uni. 😉

    Ich bin gespannt, auf das gescrapte und das gehäkelte.
    Ich finds ja grad total nervig, so in der Luft zu hängen mitm Häkeln. Aber nun ja, wenns Material halt fehlt, ne?
    Muss ich halt nähen. ^^

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      genau, böse Uni XD

      Das gescrapte kommt diese Woche, das gehäkelte vielleicht auch, wenn ich ein Foto davon bekomme (hab selber natürlich vergessen eins zu machen T_T)

      Und das mit dem Häkeln tut mir ehrlich leid ~.~
      Ich schau mal in meinen Vorräten, was vielleicht farblich passen könnte und bring dir das Mittwoch mit :*

      Antworten
    2. Goldkind

      Na ja, ist ja nicht deine Schuld, das ich kein Garn habe, also wurst. 🙂
      Ich hab schon überlegt, vielleicht irgendwas einfaches zu Anfang zu machen, Topflappen oder so… *grübel*

      Antworten
    3. palandurwen Artikelautor

      Du, Topflappen – ich hab da so ein total tolles Buch zu Weihnachtes geschenkt bekommen … 😉

      Aber um die Grundmaschen zu üben, wieso nicht? Da sind feste Maschen, Luftmaschen und wenn wir noch eine kleine Borte drumherumzaubern auch noch Stäbchen und Kettmaschen dabei – perfekt! Zudem können wir Farbenwechseln üben 🙂

      Ich bring Mittwoch mal ne bunte Auswahl an Ideen mit ^^

      Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      *hihi danke schön ^^

      Und ich hab gerade die zweite Portion des Kichererbsencurrys verspeist – durchgezogen ist es noch leckerer *myamm ^^

      Das Rezept dazu kommt heute Abend oder morgen früh 😉

      Antworten
  4. oOMiikadoMiiOo

    Hosen kaufen hasse ich auch, deswegen trage ich nur noch Röcke 😉 Interressant dass mal jemand etwas anderes als Englisch, Französisch oder Spanisch lernt .___. Warum gerade Türkisch? (nicht das ich was dagegen habe! Aber das ist ja doch eine recht ungewöhnlich "ich lern das jetzt" Sprache ^^')

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      *g ich übe mich auch gerade im Röcke tragen – beweise folgen noch 😉

      Alsooo zum einen, weil ich Englisch und Französisch schon kann und Spanisch od Italienisch mir zum Frz. zu ähnlich war. Ich versuche nämlich möglichst aus vielen Sprachgegenden eine Sprache zu erwischen. Aus dem Slawischen habe ich zB auch Polnisch angefangen, leider bin ich da aus Zeitgründen (und der Qualität des Unterrichts) nicht sehr weit gekommen – das wird aber irgendwann hoffentlich noch mal ordentlich begangen! und Türkisch ist nun mal was ganz anderes, also why not? ^^

      Zudem studiere ich ja u.a. Deutsch-als-Fremdsprache und da ist es empfohlen auch mal eine sogenannte Kontrastsprache zu lernen – das wären dann zB die meisten asiatischen Sprachen – oder eben Türkisch 😉 also lerne ich es auch etwas aus beruflichen Gründen ^^

      so. das war jetzt ausführlich XD

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .