IMG_0798

7 Sachen machen

Ihr Lieben!

Diese Woche habe ich meine Kamera nicht vergessen und kann somit ein paar hübsche Eindrücke euch vermitteln und mal wieder die allwöchentlichen 7 Sachen posten. 

7 Bilder von
Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5
Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig. Nach einer Idee von Frau Liebe.   

Sonntags-Frühstücks-Eier gekocht, gepellt, gegessen und wieder zusammengebastelt.
Die frisch umgetopfte Mini-Orchidee bewundert.
Bitte wurzel an und werd groß und stark!

Zum Mittag ein paar Buchstabensteinchen gefischt.
Der Mann hatte Lust auf Scrabbel – und das musste genutzt werden ^^

Im Zug brav den Textmarker gezückt und fleißig auf die Uni vorbereitet.
Bärlauch (von meiner Mama gepflückt) ausgepackt und in nasses Küchenkrepp gewickelt.
Ich hoffe, er hält bis heute Nachmittag durch, um dann in Ivs Kühlschrank umzuziehen *g

Schließlich etwas gehäkelt und die neue Wolle angesetzt.
Verdammt. Sie ist zu schmal … ich weiß noch nicht, ob mir das so gefällt T_T
Zum Ausklang noch etwas gezappt und dabei bei „Das Wandelnde Schloss“ hängen geblieben.
Kennt ihr den? Der ist so schön! 🙂
Das war mein Sonntag. 
Heute geht’s gleich auf zur Uni, den aktuellen Vortrag vorbereiten und dann ins Seminar. Danach dann Treffen mit Bella wieder für den Vortrag. Und einkaufen gehen (mein Kühlschrank ist leeeeeer T_T). Bärlauchübergabe mit Käffchen vielleicht und dann abends noch Bälle schubsen aka Volleyball spielen gehen. 
Klingt nach einem guten, arbeitsreichen Tag. ^^; 
Morgen muss ich dann unbedingt Stoff kaufen gehen, um für eine Freundin noch eine Kleinigkeit zu nähen. Ich hoffe, ich finde was hübsches und das klappt dann auch alles soweit gut – ich werde hier dann berichten 🙂 
Bis dahin wünsch ich euch einen guten Start in die neue – kurze Woche!

7 Gedanken zu „7 Sachen machen

    1. palandurwen Artikelautor

      jo, das kenn ich von vielen – im Auto fällt mir das auch sehr schwer, im Zug geht's bei mir zum Glück – aber was ich richtig ätzend finde, ist das gewackel … ich streich dann plötzlich sachen an, die ich gar nicht gemeint hatte XD

      Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      Die hat mir meine Schwester vor nun schon fast 4 Jahren zum geburtstag geschenkt. Sie hatte sogar zwischendurch schon mal wieder einen kleinen Blütentrieb – den hat mein damaligfer Pflegekater aber leider erfolgreich gekillt ^^;
      Wir hoffen nun, dass ihr etwas mehr Platz vielleicht mal wieder die Laune verschafft einen neuen zu schieben *gg ^^

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .