IMG_0400

Sonntagmittag. Der Manuelle Modus und ich.

Ihr Lieben!

Gestern ging es mir eigentlich schon wieder recht gut und zudem habe ich meine 2. Hausarbeit soweit runtergeschrieben, dass ich sie nur noch einmal kontrollieren muss und diese dann wieder an meine liebe Korrekturleser-Bella schicken kann. Zudem schien gestern auch noch verlockend die Sonne und meine Schwester wollte raus. Also hab ich meine Kamera gepackt und bin mit ihr ein bisschen durch die Weinberge gestromert hier bei uns. Nicht lange … aber das scheint gereicht zu haben, damit ich mich heute schon wieder schlechter fühle T.T
Deswegen sitz ich jetzt auch hier auf dem Sofa und werde die zeit endlich mal nutzen, ein paar der versprochenen Buch-Reviews vorzubereiten. 

Und damit es euch nicht zu langweilig wird, werde ich noch ein paar der gestern entstandenen Bilder zeigen. Ich habe nämlich den Manuellen Modus mal ausprobiert (nach erneuter Einweisung durch meine Schwester) und ich weiß zwar noch nicht genau was ich wann wie einstelle, aber ich habe rumgespielt und die Effekte gefielen mir. 

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag! Genießt ein paar freie Momente und sammelt Kraft für die neue Woche! 🙂

7 Gedanken zu „Sonntagmittag. Der Manuelle Modus und ich.

  1. MissBlogger

    Och je, immer noch? Dann hoffe ich weiterhin auf eine baldige Genesung. Mich hat's jetzt auch erwischt und ich hänge niesend und schniefend in meinem Sessel.

    Schöne Fotos! *___* Ich mag die ersten paar ganz besonders.

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      ach du je – armes! Na dir dann auch gute Besserung!
      *Einen Tee mitkoch

      Und danke schön – die ersten beiden sind noch mit alter automatischer Einstellung gemacht – alle anderen dann im Manuellen Modus. ^^

      Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      Herzlichen Dank ^^

      Und joa, ich tu mein bestes. Eklig ist, dass es so merklich unterschwellig an mir herumkratzt – zwar schön, dass ich nich komplett flach liege, aber doof, dass es mir auch nicht richtig gut geht *narf …
      naja, nochmehr tee und dann viel ausruhen ^^;

      Antworten
  2. jAzzebell

    Huhu, Deiner ersten Bilder im manuellen Modus sind doch gut geworden, am besten gefallen mir die Bilder (4) bis (6). 🙂 Wir können das gerne jederzeit vertiefen. 😉

    Viele liebe Grüße!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Goldkind Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .