Strandkorb1_web

Sommer im Geiste…

Ihr Lieben!

Jetzt beginnt die Ferienzeit bzw. sie ist ja eigentlich schon losgegangen. Viele in meinem Umkreis fahren jetzt gen Urlaubsziel und ich sitz dieses Jahr ziemlich fix hier in meiner kleinen Studentenbude und kümmer mich um meinen ersten akademischen Gad *lach 

Da ich aber grad auch so ein bisschen Fernweh habe, hab ich ein bisschen in meinem Bilderfundus gekramt und festgestellt, dass ich letztes Jahr den Ostseeurlaub bildlich noch gar nicht verabeitet hatte – deswegen hier in Erinnerung ans Meer ein paar Fotos, die mich träumen lassen. Ich liebe nämlich das Meer 🙂
 

In Strandkörben sitzen, verträumt die Wellen anschauen und ihnen zuhören …
… dabei den Sand zwischen den Zehen spüren und bunte Steinchen zählen
Algen am Strand bestaunen und wie sie den Gegensatz zum Himmel bilden
Schiffe mit den Augen verfolgen, die über die Wellen schwanken
Auf den Dünen wiegt sich das Schilf und Gras im würzig-salzigen Wind
Und überall gibt es kleine Besonderheiten zu finden.

Schön, nicht wahr? Ich hoffe, ihr habt einen schönen Sommer – das Wetter ist ja jetzt echt angenehm mit etwas Sonne, etwas Wind und Temperaturen zwischen 20 – 25 °C … für mich wirklich perfekt ^^

Wer in den Urlaub fährt: Viel Spaß da, genießt die Zeit und erholt euch gut!
😉

Ein Gedanke zu „Sommer im Geiste…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .