Lias1_web

Be my Baby

Ich hatte ja bereits erwähnt (glaub ich), dass ich am Montag ein Shooting mit einer recht frischgebackenen Mama hier aus Dresden hatte.
Da sie nun ihr okay gegeben hat (und ich grad mal unschlüssig bzgl meiner HA-Gliederung bin -.-), möchte ich nun also die ersten Ergebnisse euch zeigen…

Es sind leider nicht sooo viele scharf geworden, da der kleine Mann ein Zappelkind ist und die große Kamera natürlich auch gut aufregend war, aber ein paar sind geworden – hier nun also die ersten…

Einmal der kleine Herr höchstpersönlich …


… dann mit Mami zusammen (da war er mal kurz recht ruhig) …

… dann die Umsetzung eines langgehegten Traumes von mir (ich wollte schon immer ein Foto in dieser Art machen – es ist nicht neu – aber es ist jetzt meins! jetzt hab ich meine eigene Version davon!) …

… und zu guter Letzt noch mal die Mama selbst …

Es wird nicht bei diesen 4 Bildern bleiben, aber erst mal zumindest schon, da ich ja – wie alle wissen – genug mit meiner Hausarbeit zu tun habe *seuftz

Aber: Im November steht schon das nächste Shooting an und heute habe ich von einem Model aus Halle eine Anfrage bekommen – mit ihr treff ich mich im Oktober zum Absprechen der Details – eine grobe Idee haben wir schon gefunden *fix ging*

und dann steht ja auch noch mit meiner lieben Iv was aus … und Ludicrous (ein anderes Model aus der Hallenser Gegend) muss ich auch noch shooten … jaajaa, es ist mal wieder biss was los – nachdem der Sommer irgendwie doch leiser war als erst geplant … ^^;

Naja – aber jetzt marsch zurück an die Arbeit!

*winke 😉

6 Gedanken zu „Be my Baby

  1. Goldkind

    Ohh, ich find die Fotos auch tollig!
    Vorallem das erste! *g*

    ich will auch mal wieder mit dir shooten. 🙁
    Ich will FREIZEIT!!! >.<

    Damn. ich plane jetzt übrigens ein "tageslichttaugliches" Outfit mit dem Puschelpo. Für eine Burlesqueshow die ich mir mit Bine in Leipzig ansehen will. Mit Kaffee und Kuchen! ^^

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .