7T7S Vol. 6 - Tag 3

Weihnachten braucht Sterne! – #7t7s Tag drei

Ihr Lieben!

Na? Könnt ihr noch? Ich versuche die Ergebnis-Schau der Sieben Tage, Sieben Sketche Challenge von Mel ein bisschen zu straffen, versprochen. Heute gibt es den 3. Tag zu sehen. Da ich die Aktion ja für das Beenden meines Project Life Albums 2016 genutzt habe, gab es natürlich auch ein Weihnachtslayout.

Ich seh den Sternenhimmel…

Der Sketch für den 3. Tag war eigentlich recht einfach. Fast schon schlicht. Vielleicht ein bisschen zu einfach und schlicht, wenn man es nur mit Papier löst? Ich hatte Blut geleckt und wollte mich Herausforderungen stellen. Und anstatt das Ganze schnell und gut zu lösen, machte ich daraus mal wieder eine Wissenschaft…

7_Tage_7_Sketche_Tag_3

Aber – so viel möchte ich schon jetzt betonen – ich würde dieses Experiment als überwiegend erfolgreich bezeichnen. Überwiegend deswegen, weil ich mir wohl das Mixed Media mit einigen Heidi Swapp Color Shine Sprays auch hätte sparen können. Es schafft zwar Verbindung, geht aber irgendwie unter. Dafür machen sich die ausgestanzten Sterne – es ist immerhin ein Layout für den 24.12. – eigentlich ganz hübsch, oder?

Partner in Crime waren hier zum einen meine Big Shot und einige Sterne-Thinlits in verschiedenen Größen, dazu auch noch eine kleine Handstanze. Ergänzt habe ich das mit ein paar Wood Veneer Sternchen sowie – als kleiner Kontrast – farblich passenden Enamel Dots. Das Bild selbst wurde mit etwas Papier (Snow and Cocoa Collection von Crate Paper) und einem kleinen Doilie hinterlegt – dann noch schnell der Titel und das Journaling; fertig. Also irgendwie doch schnell und einfach. ^^

7t7s_Tag-drei1 7t7s_Tag-drei2 7t7s_Tag-drei3 7t7s_Tag-drei4 7t7s_Tag-drei5

Natürlich doch nicht, denn ich habe mich ewig beim Arrangieren aufgehalten und hatte zwischendrin Sorge, dass ich die Sache zu frei interpretiere – aber im Nachhinein zeigte sich: Das war noch recht nah am Sketch dran im Vergleich zu dem einen oder anderen noch kommenden Layout von mir. Dazu aber später mehr… 😉

Verlinkt beim Creadienstag.

4 Gedanken zu „Weihnachten braucht Sterne! – #7t7s Tag drei

  1. Señorita S.

    Hihi, war kurz ein wenig irritiert im März von einem Weihnachtslayout zu lesen, aber jetzt macht es Sinn 😉
    Ich finde es absolut bewundernswert, wie Du aus diesen Vorgaben immer so schöne Layouts zauberst!
    GLG Kerstin

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      *hahaha ja, wer so eine lahme ente ist, wie ich… ^^;;

      Und vielen lieben Dank – es gibt noch so viele tolle Ideen, wo ich immer genauso baff dastehe und denke „wow – das wäre dir im Traum nicht eingefallen!“
      Ich liebe es, dass wir in so einer kreativen Gemeinschaft unterwegs sind ^^

      Antworten
  2. Goldkind

    Die Idee mit den Sternchen finde ich ganz herzig! Aber die Farben sind auf den ersten Blick so… unweihnachtlich? Also zumindest assoziiere ich ganz andere Farben mit Weihnachten. 😊 hübsch ist es aber trotzdem!

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      *hihi ja, es ist nicht das klassische gold-rot-grün. Dafür ein winterliches blau mit ein bisschen Holz. Das war in meinem Dezember-Kit von Danipeuss so und ich mag die Farben ja ganz gern, also gab es dann die für Weihnachten *grins ^^ Immer mal was neues.
      Und ich freu mich, dass dir die Sternchen-Idee so gut gefällt ^^ <3

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.