IMG_2091

7 Sachen – 39/52… völlig verstrickt!

Ihr Lieben!
Es gibt wieder 7 Sachen, für die ich diesen Sonntag meine
Hände gebraucht habe, egal ob für 5 Minuten oder 5 Stunden. Die neue Sammelstelle dafür findet ihr bei GrinseStern.
Heute habe ich… 
…allein allein ein Frühstück gegessen.
…einen hausfraulichen Restschaum produziert.
…noch mal in die Tasten gehauen.
…in Regenbogenfarben auf Papier geschwelgt.
…und mich in Regenbogenfarben verstrickt.

…itsy bitsy tiny winy Pilze geschnibbelt.
…und die Früchte meiner Arbeit genossen. Myam!
An diesem Wochenende war ich Strohwitwe. Bei meinem Liebsten hat das Semester angefangen und er ist jetzt wieder regelmäßig an den Wochenenden bei Fortbildungskursen. Das heißt für mich aber auch wieder viel Zeit ohne ihn. Diese habe ich mir zum Glück wirklich sehr gut vertrieben. Samstag habe ich zunächst den Haushalt geschmissen, um dann ganz ganz lieben Besuch zu bekommen. Eine Freundin, die ebenfalls Strohwitwe an diesem WE war, ist vorbeigekommen und wir haben lecker Eierkuchen gegessen und geplaudert und eine schöne Zeit gehabt. 
Heute nun habe ich, wie ihr seht, meinen halben Tag den ich noch alleine war mit vielen schönen Dingen verbracht. Eigentlich wollte ich noch mit meinen endlich ausgedruckten Fotos und dem Project Life Kram spielen – aber tatsächlich habe ich den Nachmittag dann erst mit einem schönen entspannenden Bad verbracht und dann mich hemmungslos in meinem aktuellen Wollprojekt verloren. Gott, bin ich verknallt in diese Wolle! ^^ 
So schön dieses Wochenende war, so sehr ärgert es mich momentan, dass ich außer bei den 7 Sachen kaum zum Bloggen komme. Eigentlich möchte ich aber nicht, dass mich das ärgert – Bloggen soll Spaß machen. Darum habe ich beschlossen, einige Tage Pause einzulegen. Wundert euch bitte nicht, wenn es in den kommenden ein, zwei Wochen nochmal ruhig wird – ich verspreche, ich komme ganz bald wieder mit vollem Elan und ein, zwei Überraschungen zurück 😉 
(Und so wie ich mich kenne, melde ich mich zwischendurch sicher dennoch das eine oder andere Mal ^^)
Bis dahin wünsche ich euch jetzt erstmal eine tolle Zeit und ich freu mich, wenn wir uns dann wieder lesen 😀 

8 Gedanken zu „7 Sachen – 39/52… völlig verstrickt!

  1. AgnesBarton

    Yay, Regenbogenfarben! 😀 Du hast immer so tolle Washi-Tapes, da bin ich schon ein bisschen neidisch drauf.

    Das Pilzeessen sieht auch lecker aus! Das war die Pilzputzmühe bestimmt wert.

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      *hihi danke – aber da musst du doch nicht neidisch werden ^^ Wenn dir mal eins besonder gut gefällt, kann ich dir ja ein Sample schicken *hihi ^^

      Und jap, die Mühe hat sich auf jeden Fall gelohnt – war sehr lecker *myam ^^

      Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      Danke schön – und garantiert nicht. Ich wette eh, dass das keine richtige Auszeit wird, sondern dass ich doch wieder irgendwas bloggen werde – aber wenigstens wird einem so der Druck etwas rausgenommen ^^

      Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      *hihi danke – an dem kuschligen arbeite ich jeden abend fleißig weiter ^^

      Und: jaaa, aber nicht lange – versprochen 😉 Das wird sich maximal um 2 Wochen handeln ^^ Und dann bin ich wieder da mit schönen neuen Posts :*

      Antworten
  2. Jen

    DIESE WOLLE OMG. Aus der hätte ich zu gern einen Schal, aber beim letzten Kuscheltest war die mir dann doch zu kratzig für den Hals. 🙁 Aber die Stulpen werden sicher großartig aussehen. *____*

    Ich kann total verstehen, dass du mal eine Pause einlegst. Du musst jetzt als quasi vollarbeitende Person auch erstmal deinen Alltag wieder auf die Reihe kriegen. Das kann dauern. (Ich hab mich ja noch nichtmal richtig eingegroovt und ich arbeite seit 5 Jahren voll…naja…)

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      Ich bin beim Stricken jetzt angenehm überrascht – zumindest, wenn ich die Stulpen so anfasse, finde ich die Wolle doch sehr weich… aber gut, Hals ist immer nochmal etwas anderes als Hände/Arme/Beine ^^;

      Das macht mir übrigens gerade nicht so super viel Mut, wenn du sagst, dass du dich nach 5 Jahren noch nicht eingegroovt hast ^^;;
      Ich hoffe, dass es nach der geplanten Überholung wieder besser läuft ^^;

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.