DP-Kartenchallenge #42

DP-Kartenchallenge #42: Pastellfarben

Ihr Lieben!

Wenn ich Frühling sage, sagt ihr…? (Heuschnupfen! Kirschblüten! Häschen!) – Pastell! Genau! Das dachte sich auch das Team um Danipeuss.de und hat sich für die DP-Kartenchallenge #42 eben jenes Thema überlegt. Für mich ja fast ein Heimspiel. Und da ich tatsächlich neulich eine Karte gebaut habe, die dazu passt, will ich heute noch ganz knapp mit teilnehmen.

Danipeuss Kartenchallenge

Aus Resten etwas schönes machen…

Erinnert ihr euch noch an diese Karte hier? Beim Erstellen der Stanzteile ist ja ein kleiner Rest des eingefärbten Cardstocks übrig geblieben. Den habe ich die ganze Zeit aufgehoben und gehegt und gepflegt, in der Hoffnung, damit noch irgendwann mal etwas anfangen zu können. Und just als eine Freundin ihren Geburtstag hatte, fiel mir das Stückchen wieder in die Hände.

Ganz spontan habe ich es passend zugeschnitten und mit einem pastell-fliederfarbenen Kartenrohling hinterlegt. Als kleine Hingucker gab es noch drei Wood Veneer Schmetterlinge und ein paar kleine Spritzer goldenes Heidi Swapp color Shine. Die Grüße stammen aus dem Klartext-Stempelset „So viele Kerzen“ und wurden mit 3D-Klebchen ein bisschen erhaben unten auf der Karte angebracht.

DP-Kartenchallenge-pastell1 DP-Kartenchallenge-pastell2 DP-Kartenchallenge-pastell3 DP-Kartenchallenge-pastell4 DP-Kartenchallenge-pastell5

Der gesamte Zeitaufwand war wirklich nicht groß, da der Hauptakteur – der kleine Rest – ja quasi schon tutti-kompletti fertig war. So schnell habe ich wirklich selten eine Karte gebastelt. ^^ Das hat mir gezeigt, dass es sich durchaus lohnt, auch mal Reste aufzubewahren. 🙂

Verlinkt bei der Papierliebe am Montag (Scherenschnitt).

6 Gedanken zu „DP-Kartenchallenge #42: Pastellfarben

    1. palandurwen Artikelautor

      Danke schön – die Karte war für den Geburtstag einer Freundin 🙂
      Ich liebe diese Wildblumen auch! ♥

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.