IMG_2671

7 Sachen #23

Ihr Lieben!

Heute habe ich wieder 7 Sachen für euch, für die ich an diesem Sonntag meine Hände gebraucht habe, egal ob für 5 Minuten oder 5 Stunden. Alle 7 Sachen findet ihr bei GrinseStern.

Heute habe ich…

IMG_2668

…ein spätes, leckeres Frühstück in lieber Gesellschaft genossen.IMG_2669

…die Lieblingsohrringe betrauert.IMG_2671

…Gepäck zusammengerafft, verladen und wieder ausgeladen.IMG_2673

…vor lauter Vorfreude ein verwackeltes Foto vom Geschenk-Auspacken geschossen.IMG_2674

…das zittrige Händchen (und den knurrenden Magen) mit einem Sandwich beruhigt.IMG_2676

…ein bisschen Wochenendergebnisse gesichtet und am PC rumgedaddelt.IMG_2678…und hier die weitere Abendbeschäftigung schon einmal bereit gelegt.

Oh man, ich bin eeeecht müde und erschöpft. Aber auch glücklich! Wir waren das Wochenende ja in Berlin, denn das DeepGround Magazin hat seinen 2. Geburtstag gefeiert. Wir Redakteure sind also von nah und fern in die Hauptstadt gereist und haben dort mit einer lustigen Band und Berliner Publikum in uriger Location gestern eine fette Geburtstagsparty gefeiert.

Es gab Kuchen, nette Worte, Geschenke, ein Konzert und viele tolle Gespräche und Erlebnisse. (u.a. für mich wohl eine der lustigsten Dinge: Mein Liebster war ebenfalls da und hat in dem Bassisten der Band einen Bekannten, den er schon seit 14 Jahren etwa nicht mehr gesehen hat wiedererkannt. Die Welt ist ein Dorf!) Besonders schön war es natürlich meine liebe Iv + ihren Liebsten, mein liebes elenchen und dann auch ein ganz liebes befreundetes Pärchen an diesem WE wiedersehen zu können. Besonders Iv und ihr Liebster hatten es ja mit sehr widrigen Umständen bei der Anreise zu tun (garstige Drecksstaus!) – das tat mir total leid. Aber ich habe mich sehr gefreut, dass sie sich dann davon nicht die Feierstimmung vermiesen lassen haben 😀

Insgesamt habe ich gestern also so viele liebe Menschen getroffen, dass ich nachts – um … 3 Uhr? 3:30 Uhr? auf jeden Fall mega spät sehr glücklich aber auch total fertig ins Bett gefallen bin. Heute war dann entsprechend wenig los. Wir haben den Tag so weit es ging gemütlich beginnen lassen und dann die Heimreise angetreten. Seit wir zur Tür hinein gekommen sind, gähnen wir beide aber mächtig um die Wette. Wir sind vielleicht doch zu alt für solche Sachen *kicher

Darum werde ich mich jetzt auch auf die Couch verkrümmeln. Ich hoffe, euer WE war auch toll und ihr habt einen schönen Wochenstart 🙂

8 Gedanken zu „7 Sachen #23

  1. Señorita S.

    Das mit den Ohrringen ist immer so eine Sache: Meine Lieblingsohrringe gehen auch entweder kaputt oder verloren. Und natürlich immer nur einer. Habe schon überlegt, zukünftig immer drei Stück pro Sorte zu kaufen 😉
    Das Geschenkpapier sieht sehr nett aus!

    Wünsche Dir noch einen entspannten Sonntagabend!
    GLG Kerstin

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      Dieser Ohrring hat immerhin fast 11 Jahre an meiner Seite gehalten – und davor wer-weiß-wie-lange schon, denn mein Liebster hat mir die auf dem Flohmarkt erjagt.
      Also war er wohl einfach ein Metusalem des Ohrschmucks, der nun in die ewigen Silbergründe eingehen darf ^^

      Antworten
  2. Goldkind

    Ich bin sehr stolz darauf, wie gut ihr an diesem Abend durchgehalten habt. Respekt! ;D
    Und ein bisschen beeindruckt, ihr habt ja ordentlich Zeug von A nach B geschleppt. ^^

    Na ja. Gut, dass ihr auch wieder gut gelandet seid und schon mal gute Nacht! ^^

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      *lach ich hab auch gesagt, dass es immer wieder erneut albern ist, wie viel Krempel wir immer mitschleifen.
      Aber wir hatten eben Fotoausrüstung und Bettzeugs mit. ^^;

      Und jaaa, es war eben soo schön mit euch ^^

      Antworten
  3. Fr.Ausverkauft

    Höhö, der 2. Pachtey Post 😀 Das hört sich wirklich nach einem ganz fabelhabten Wochenende an! Und dann darf man auch mal früh ins Bett fallen 🙂
    Komm gut in die Woche!

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      *hihi ich wäre am liebsten heute liegen geblieben. Aber naja – morgen mach ich einfach Home Office, dann gleicht sich das Energielevel hoffentlich wieder an ^^

      Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      Jaaa, ich bin immer noch echt traurig darüber – den hatte ich jetzt fast 11 Jahre immer an meiner Seite, fast täglich im Ohr … und nun ist er dahin 🙁

      Aber das schöne WE tröstet natürlich über einen solchen Verlust hinweg 😉

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.