Filo-Flashback September 2015

Ihr Lieben!

Ich weiß es, ich schulde euch eigentlich noch meine Wochendekorationen aus dem September – und das, obwohl der Oktober auch schon wieder fast vorbei ist gefühlt. Das passiert eben, wenn man eine Pause macht. Aber nichtsdestotrotz habe ich natürlich nicht aufgehört meine sonntäglichen Bastelergüsse doch zu dokumentieren. Und das ist wirklich mehr Dokumentation als alles andere – denn irgendwie war der September ein durchwachsener Monat…

FiloFlashback_Sep_woche1 FiloFlashback_Sep_woche2Die erste Woche ist schon so ein Ding für sich… Ich hatte Urlaub und habe sie darum naträglich erst dekoriert. Und weil mir ein bisschen die generelle Inspiration fehlte, habe ich einfach beschlossen, die neu erworbenen DM-Tapes zu benutzen. Zudem habe ich noch aus einem Rest Scrapbook-Papier Herzen in der passenden Farbe ausgestanzt.

Kein besonders fancy spacial super kreativer Erguss – aber irgendwie mag ich die Woche trotzdem. Vielleicht, weil ich mich bewusst von dem „Zwang“ getrennt habe, unten mittels Washi nochmal eine seperate Zeile für Haushaltsdinge zu kennzeichnen.

FiloFlashback_Sep_woche3 FiloFlashback_Sep_woche4Die Woche danach stand immer noch im Zeichen der neuen Washis – denn ich habe sie am selben Tag gestaltet ^^; Ergänzend dazu habe ich aber immerhin einen Hauptakteur: Nämlich den wunderschönen floralen Stempel auf der rechten Seite. Den hat meine liebe Iv mir vermacht, als sie umzugsbedingt nochmals gründlich ihren Kreativ-Fundus aussortiert hat. Ich habe ihn sehr gern adoptiert ^^

Da Blumen immer für mich gehen, finde ich die Woche in Ordnung – aber irgendwie so richtig schick ist sie auch wieder nicht geworden. U.a. stört mich auch wieder dieses Firmenlogo in der Mitte. Tipex ist zwar erstmal nett, aber so richtig weg-weg ist es dadurch auch nicht… :/

FiloFlashback_Sep_woche5 FiloFlashback_Sep_woche6Die folgende Woche mag ich hingegen sehr. Hier hatte ich gerade meine riesige Bestellung von GlückMich erhalten und die neuen Tapes haben mich kräftig angespornt. Blickfang ist hier – meiner Meinung nach ^^ – das wunderschöne Lavendeltape am unteren Rand. Alle anderen Farben der Deko haben ich daran ausgerichtet und bin doch sehr zufrieden damit.

Ergänzend dazu habe ich noch meine Masking Sticker – ebenfalls neu von GlückMich – ausprobiert. Das hätte zwar nicht sein *müssen*, aber es stört mich jetzt auch icht enorm. Also bin ich prinzipiell damit glücklich. ^^

FiloFlashback_Sep_woche7 FiloFlashback_Sep_woche8In meinem Urlaub habe ich die Gelegenheit auch nochmals genutzt und bin extra zu Action gefahren, um dort all die schönen Dinge zu jagen, die man so im Filofax-Universum anpreist. Leider war die Ausbeute sehr gering. Aber immerhin habe ich u.a. das maritime Sticky Note Set ergattern können. Das ist in diese Woche der Main Act. ^^

Alle Tapes sind farblich dazu passend ausgesucht worden. Und wie ihr vielleicht bemerkt – ich versuche mich darin, mehr Abwechlsung in die Art der Tape-Gestaltung zu bringen. Manchmal klappt es schon ganz gut – so wie hier. Aber manchmal…

FiloFlashback_Sep_woche9 FiloFlashback_Sep_woche10…ist das Ganze dann auch leider irgendwie nur im Kopf so richtig cool. So passiert in der letzten September-Woche. Die frisch erworbenen Regenbogen-Streifen-Tapes wollte ich einsetzen, um eine fröhliche Woche zu gestalten. Aber irgendwie … irgendwie sieht es mehr nach verunglücktem Kindergeburtstag aus, oder?

Ich hatte zwischendurch schon überlegt, ob es vllt. besser gewesen wäre, das Regenbogen-Punkte-Tape am oberen Rand wegzulassen. Aber um ehrlich zu sein hatte ich dann auch keine große Lust, nochmals alles wieder abzufummeln. Also habe ich die zweite Massiv-Meh-Woche in meinem Planner gelassen. ^^;

Das war es nun also mit dem Filo-Flashback im September. Ich hoffe, er hat euch gefallen, auch wenn die Dekorationen eher durchwachsen bis experimentell waren ^^;

Verlinkt beim Creadienstag.

6 Gedanken zu „Filo-Flashback September 2015

  1. Goldkind

    So ganz rund laufe ich auf deinem WP-Blog noch nicht. Gerade habe ich erstmal ewig nach dem Kommentierenbutton gesucht… äh ja.
    Aber ich wollte ja was zu deiner Deko sagen!

    Also Woche 1 und 2 find ich okay. Ich glaube, bei Woche 2 stören mich die Farben ein bisschen? Zumindest habe ich das Gefühl, das sie nicht richtig zusammen passen…
    Dafür finde ich aber Nr. 3 ziemlich toll. Die runterhängenden Eckchen sind einfach niedlich!
    Das gleiche Prinzip überzeugt mich aber bei Nr. 4 irgendwie nicht mehr ganz so gut. Vielleicht hätte ich die ganz langen schmalen Streifen an den äußeren Seiten etwas kürzer gemacht?
    Mein persönlicher Favorit ist aber die letzte Woche! Ich finde das gar nicht verunglückt sondern wirklich mal abwechslungsreich! Während ich grau zu den Regenbogenfarben insgesamt auch toll finde, muss ich nur sagen, dass ich die unteren Grauen streifen von der Anordnung nicht ganz optimal finde… Vielleicht wären sie mittig ein bisschen ausgewogener gewesen?

    Na ja. Alles nur meine kleinen Vorschläge. ^^
    Hauptsache du hast spaß!

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      Dann sind wir ja schon zwei – ich such auch ständig noch Dinge ^^ Aber ich denke und hoffe, dass wir uns da noch dran gewöhnen *hihi
      Zu deinem Kommentar:
      Vielen Dank auf jeden Fall für die Tipps und die Meinung. 🙂 Mal schauen, was ich davon bald mal anwenden und ausprobieren werde. Gerade mit den runterhängenden Wimpelchen bin ich noch nicht fertig, die gibt es sicher bald mal wieder :3

      Aber witzig, dass die Deko, die mir nun so gar nicht wirklich gefällt, dir so zusagt *hihi es freut mich auf jeden Fall, dass mein Ansatz da wohl doch nicht ganz so doof war XD

      Antworten
  2. holda

    Generell wie immer – Wuhuuu! Einfach chick! 😀 Und ich sehe das genau wie Iv, mir gefällt die letzte Woche auch sehr gut und finde sie absolut nicht verunglückt. Ich glaub, Du bist soviel Farbe einfach nicht gewohnt … XP

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      Die Farbe ist prinzipiell kein Problem – eher die Zusammenstellung insgesamt mit dem Grau … eigentlich wäre es glaub ich eine schöne Kombi (grau + regenbogen) – aber irgendwie wird es nicht so harmonisch wie erwartet ….

      Aber wenn es euch gefällt. Dann ist es ja gut ^^

      Antworten
  3. Centi

    Hm, ich suche hier auch immer noch ein bisschen rum… aber wir werden uns schon dran gewöhnen. Das Abendessen sieht echt toll aus. Ich glaub, ich hab Hunger. 😀

    Öh. Und zum Thema Suchen nochmal – ich wollte natürlich die 7 Sachen kommentieren., und bin wohl im falschen Beitrag gelandet. *hüstel*

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.