IMG_0595

7 Sachen – 1/52 … Na das geht ja gut los

Ihr Lieben!
Es gibt wieder 7 Sachen, für die ich diesen Sonntag meine
Hände gebraucht habe, egal ob für 5 Minuten oder 5 Stunden. Die neue Sammelstelle dafür findet ihr bei GrinseStern.
Heute habe ich… 

…neuen Platz in Beschlag genommen.
…vorübergehend noch mehr Chaos auf dem Tisch geschaffen.
…Kistenfunde akribisch durchgetestet.
…mich mit einem späten Mittagessen gestärkt.
…mein Monsterchen weiter gefüllt. (dazu später mehr)
…kuchentastische Kaffeepause genossen.
…mich mit Gekritzel entspannt.
Na, das fängt ja gut an zum neuen Jahr, oder? Gleich mal mit den 7 Sachen zu spät sein. War ja klar. Zu meiner Verteidigung möchte ich aber Folgendes anführen: Was ihr nämlich nicht auf den Bildern seht, ist die riesige Ausmistaktion, die wir das komplette Wochenende im Schlafzimmer durchgeführt haben. Dabei ist a) leider nicht viel fotogenes zum Vorschein gekommen (der Schminktisch war da schon das Höchste der Gefühle) und b) war auch einfach dann irgendwann die Kraft und der Elan – sowie die Zeit weg. Darum hoffe ich, ihr verzeiht mir die Verspätung 😉 
Grundsätzlich finde ich aber, dass wir schon viel geschafft haben und es fühlt sich einfach großartig an! Schlimm, dass das jetzt ein ganzes Jahr gebraucht hat, bis wir dazu gekommen sind. Ich hoffe, wir werden jetzt in diesem Ruck soweit fertig, wie wir können und haben dann endlich auch mal wieder eine weitestgehend kistenfreie Wohnung. Das wäre ein Träumchen – so nach einem Jahr *hihi
Ich hoffe, ihr seid alle gut in 2015 angekommen und hattet einen entspannten Jahresstart (im Idealfall wie wir mit Urlaub ^^). Für mich beginnt diese Woche ebenfall ruhig, da ich aktuell arbeitstechnisch ja keine Vollzeitstelle habe. Dafür heißt das aber auch wieder Bewerbungen schreiben… aber naja, ein Schritt nach dem anderen ^^
Ich wünsche euch eine tolle Woche!

4 Gedanken zu „7 Sachen – 1/52 … Na das geht ja gut los

  1. Jen

    Hmmm, dein Mittagessen sieht lecker aus. *____* Ich glaube, bei mir muss es auch mal wieder Sandwich geben. 😀

    Eh, mach dir nichts aus der Verspätung. Bei mir gab es gestern nicht mal 7 Sachen, weil ich zu müde war.

    Uiuiuiuiui, dein Gekritzel sieht sooo schön aus. *___*

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      Sandwish ist sowas, das geht bei uns irgendwie immer. ^^ Schnell, einfach, lecker 🙂

      Danke schön ^^ Ich finde das zur Abwechslung auch mal wieder schön geworden *gg Das danach entstandene ist hingegen irgendwie auf halben Weg verunglückt (da ist die Colorierung missglückt – ich hätte es s/w lassen sollen ^^; naja …)

      Antworten
  2. Goldkind

    Und ich hab mich gestern schon gewundert, wo du denn bleibst. 😉
    Mensch, fast keine Umzugskisten mehr? Der Wahnsinn! Wenn ich dich das nächste Mal besuche, erkenne ich die Wohnung bestimmt nicht wieder. *g*

    Was ich aber wiedererkenne ist der leckere Kuchen! Das ist doch das Blechrezept, das du hier mal gezeigt hast, oder? Genau wie dein Kalenderchen ist das sicherlich auch ein Monster geworden… *kicher*
    Was genau hast du da denn jetzt? Filofax? Oder doch was anderes? 🙂
    Bin gespannt, wenn du uns den Planer vorstellst. Ich werd meinen alten erstmal weiterverwenden. XD

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      *hihi jaaa, es wird endlich mal. Ich hoffe, die im Wohnzimmer sind dann auch Geschichte, wenn ihr das nächste Mal kommt *grins Da muss ich aber noch warten, bis die Papierabholung das nächste Mal kommt *hüstel unsere Tonne ist nämlich nach dem Schlafzimmer-Umzugskisten-Aktionschaos übervoll ^^;

      Ja, genau, das ist der Kuchen! Und lecker wie eh und je. ^^ Ich habe in Sachen Kalender jetzt bei No-Name gewildert (und hätte aber wohl für nur minder mehr Geld auch nen Filo jagen können – aber ich wollte ungern blind bestellen und darum ist es also etwas geworden was ich angrabbeln konnte ^^ Mehr dazu dann in dem Post ^^)

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.