IMG_1614

Überraschungspost

Ihr Lieben!
Ich weiß gar nicht, ob ihr das schon wusstet, aber mich freut im grauen Alltag eigentlich kaum etwas mehr, als Post zu bekommen. Ob nun eine Postkarte, ein hübscher Katalog oder etwas Bestelltes – ich nehme alles (solange es keine Rechnungen sind XD). Was aber noch schöner ist, ist Überraschungspost. Und genau solche hatte ich am Freitag in meinem Briefkasten!
Die liebe MissBlogger hat mir ganz unerwartet einen dicken Briefumschlag voll papierener Wunderstückchen zukommen lassen, die mein Herz einfach begeisterten. Was hab ich gequietscht und große Augen gemacht, was war das schön! Mal Ehrlich: Ist das nicht schön? Das ist doch echt schön! ^^

Eine Schleife und Muffin-Klammern! Dazu viele kleine Tütchen…

Zuerst fielen mir das zuckersüße Briefpapier und die furchtbar niedlichen kleinen Notizzetteln ins Auge. Da sind richtige kleine Schätze dabei – ob ich die jemals verschicken kann? *lach 


Aber auch ganz viel toller Scrapbooking-Kram war dabei. Tags, Schildchen, Karten, Bilder, Ausgestanztes – ich hab jetzt schon so viele Ideen, was ich damit machen könnte *hach 

Und die süßeste Überraschung hielt eine unscheinbare weiße Papiertüte bereit: Von kleinen Briefmarken über Halbperlen bis hin zu einem silbernen Gelstift (perfekt, meiner ist gerade leer!) mit Washitape war alles darin – und noch viel mehr!

 
 
 
 
Ich bin einfach total überwältigt und finde das so wahnsinnig lieb von ihr! Danke noch mal auf diesem Wege!  Und entschuldigt bitte diese Bilderflut, aber ich bin wirklich platt ^^
Das muntert einfach so richtig auf und motiviert auch wieder, endlich mit der Masterarbeit weiter zu kommen bzw. fertig zu werden, damit dann ganz bald das muntere scrapen und basteln wieder losgehen kann! 
Also Ärmel hochgekrempelt und auf gehts! 😀

4 Gedanken zu „Überraschungspost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.