IMG_0489

Happy Birthday Lesterschweinchen!

Ihr Lieben!
Heute ist ein schöner Tag – zumindest hoffentlich – für eine ganz ganz liebe Person: Meine Schwester! Sie wird heute nämlich ein Jahr älter. Wie alt sie nun genau ist, wird natürlich nicht verraten, das macht man nicht bei einer Lady 😉 
Aber egal wie viele Jahre sie nun zählt – es sind hoffentlich insgesamt in der Rückschau genug schöne dabei und werden in der Zukunft noch ganz ganz viele kommen!
Da ich das meiner Schwester natürlich auch gerne persönlich sagen wollte, sie aber natürlich immer noch im ollen Ruhrpott sitzt und somit für mich nicht greifbar ist, bleibt nur die Möglichkeit eines Päckchens und einer Karte.
Was ich ihr geschenkt habe, zeige ich noch nicht, da ich a) nicht weiß, ob sie es schon ausgepackt hat (und ich ihr die Überraschung nicht verderben will) und ich b) natürlich mal wieder vor lauter Eifer beim Einpacken verpennt habe ein Foto des fertigen Geschenkes zu machen und somit auf sie angewiesen bin ^^;; Ich Trottelchen XD
ABER von der Karte habe ich ein paar Impressionen für euch – denn die ist wieder selbst gescrapt (und nebenbei bemerkt das Ergebnis, was ich in den 7 Sachen angedeutet hatte ^^)

Mit dem Ergebnis bin ich soweit zufrieden. Ich wünschte, ich hätte unfarbige Tackernadeln gehabt, das wäre etwas schöner gewesen (Jen, ich habe endlich getackert!!! ^^). Und ich glaube, es sind zu viele Musterbeutelklammern – zwei hätten wohl auch gereicht, aber was solls. ^^
Verwendet habe ich ein Papier aus der Prima Marketing Nature Garden Collection, eine hübsche cremefarbene Spitze, ein simples Stück Papier, was mit der Barock-Zackenschere aufgehübscht wurde und eine Blüte aus meinem Vorrat, den ich von der lieben Miss Blogger bekommen habe. Die Halbperle ist von Müller, die kleinen Holzschmetterlinge aus Xenos.
Ich hoffe hoffe hoffe, sie gefällt ihr! ^^ 

6 Gedanken zu „Happy Birthday Lesterschweinchen!

  1. MissBlogger

    Uiii, schöne Karte! Zwei Brads hätten da wahrscheinlich wirklich gereicht. Es hätte auch toll ausgesehen, wenn du das Tackern noch einmal aufgegriffen hättest.
    Aber die Spitze ist echt wunderschön und ich finde, das Papier passt toll zu einer Geburtstagskarte. :3

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      *hihi Danke schööön ^^
      Ich hab die Spitze mal irgendwann bei Natron und Soda für quasi nen Apfel und ein Ei bekommen – und das sind irgendwie 8m oder so? Ich nähe aber momentan einfach zu wenig und für diese Karte wollte ich gerne creme-farbene Deko – da war die Entscheidung dann nicht schwer XD

      Und beim Papier habe ich auch wirklich lange überlegt, welches am besten passt. Mit der Wahl bin ich jetzt eigentlich wirklich zufrieden ^^
      (und in mir regt sich der Suchtcharakter … ich brauche meeeeehr Papiiiiiere – und anderen schrums *_*)

      Antworten
  2. Goldkind

    Weißt du was mir grad durch den Kopf ging wegen der Tackernadeln?
    Du kannst du nähen! 😀
    Das wäre doch auch sehr cool gewesen!

    Aber die Karte ist auch so sehr toll! 🙂
    Hoffentlich macht dein Schwesterlein ein Foto von dem tollen Geschenk! ^^

    btw. überlege ich grad ganz stark ob ich diese Spitze auch habe. Und ob ich sie von dir habe. XD

    Antworten
    1. palandurwen Artikelautor

      DAS stimmt, die hätte ich nähen können!!
      Hm, das nächste Mal dann aber ^^ *merken

      Und ich weiß nicht, wie ich hatte diese Spitze ja von irgendwem bei NuS gekauft – hatte ich dir davon was abgegeben? *grübel

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.